Merkliste

Franken - Rothenburg

„Wandern im Drei-Franken-Eck“

Nächster Termin: 14.09. - 18.09.2018 (5 Tage)

Schlüsselfeld - Drei-Franken-Stein - Nordheim am Main - Rothenburg o. d. Tauber

Ausgedehnte Wälder, unberührte Flussauen, verträumte Dörfer und historische Städte – Franken auf Wanderungen zu entdecken ist wahrlich ein Erlebnis. Die Stille der Natur und das bunte Treiben der geschichtsträchtigen Orte lassen sich für Wanderfreunde gut verbinden. Fühlen Sie sich ins Mittelalter versetzt, wenn Sie von Ihrem Urlaubsort

Schlüsselfeld die Landschaft fußläufig erkunden. Sie werden einige Relikte der Vergangenheit zu Gesicht bekommen. Auch der Wein der „Fränkischen Toskana“ darf gern gekostet werden, denn er gilt als eines der Markenzeichen von Franken!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Schlüsselfeld

Am Morgen erfolgt die Anreise nach Schlüsselfeld, wo Sie von Familie Leisgang herzlich willkommen geheißen werden. Zum Abendessen werden Sie mit einem mediterranen 4-Gang-Menü inklusive einer Weinpräsentation aus dem Fränkischen Weinland verwöhnt.

2. Tag: Wanderung „Rund um den Drei-Franken-Stein“ - Brauerei-Besichtigung 2 h

Gut gestärkt geht es heute nach dem Frühstück mit einem einheimischen Wanderführer durch Mittel-, Ober- und Unterfranken. Der Drei-Franken-Stein liegt ca. 7 km von Schlüsselfeld entfernt und bezeichnet den Schnittpunkt aller drei Fränkischen Regierungsbezirke und somit genau den Mittelpunkt Frankens. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Brauereiführung mit Bierprobe in unmittelbarer Nähe Ihres Hotels ein!

3. Tag: Nordheim am Main - „Wandernde Weinprobe“ - Brotzeit - Führung Winzerhof 2 h

Zunächst fahren Sie mit dem Bus ins Fränkische Weinland bis nach Nordheim. Im Weingut Stefan Sauer erwartet man Sie schon und unter Führung der Hausherrin geht es quer durch die Weinberge. Bei der Wanderung über den Nordheimer Aussichtshügel, die Hallburg und zurück, mit kleiner Weinprobe, erfahren Sie Wissenswertes über Landschaft, Kultur und Geschichte des Weinlandes rund um die Volkacher Mainschleife. Nach der Rückkehr gibt es eine deftige, fränkische Brotzeit und ein Glas Frankenwein sowie eine Führung durch den Weinkeller des Weinguts von Familie Sauer.

4. Tag: Rothenburg ob der Tauber

Entlang der Romantischen Straße fahren Sie nach Rothenburg ob der Tauber. Mit ihren seit dem Dreißigjährigen Krieg fast unveränderten Mauern und Türmen, der Röderbastei, beeindruckenden Patrizierhäusern sowie dem imposanten Rathaus bietet die fränkische Reichsstadt ein einzigartiges Bild. Die erste Siedlung entstand um 960. Bekannt sind auch die Festspiele „Der Meistertrunk von Rothenburg“ sowie zahlreiche Museen und der große, ganzjährig geöffnete Weihnachtsmarkt. Nach der professionellen Stadtführung haben Sie Gelegenheit, die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten individuell zu erkunden.

5. Tag: Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil***S

Am Marktplatz im Herzen des Städtchens Schlüsselfeld führt Familie Leisgang seit vielen Generationen den aus zwei Häusern bestehenden, und bei seinen Gästen sehr beliebten, Hotel & Gasthof „Zum Storch“. Im Gasthof befinden sich 29 Zimmer und im nur 100 m entfernten 2. Haus, dem Hotel „Zum Storch“ gibt es 24 Zimmer. Jedes Haus verfügt über einen Lift. Die geschmackvollen Zimmer sind in beiden Häusern gleichwertig mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Radio und Minibar eingerichtet. Zum Frühstück und Abendessen werden Sie im Gasthof „Zum Storch“ erwartet. Des Weiteren gibt es im Gasthof mehrere Säle und Stuben zum gemütlichen Verweilen am Abend.

Franken/Rothenburg Aktivereise / Hotel laut Ausschreibung

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 499,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
14.09. - 18.09.2018
5 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 567,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 499,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
32,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
65,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!