Merkliste

Dresden

Pflaumentoffel und Striezel

Moritzburg - Stollenbäckerei Dresden - Striezelmarkt - Sächsische Schweiz - Festung Königstein - Knox Räucherkerzen Mohorn-Grund

Begrüßen Sie den Advent im weihnachtlichen Dresden! Seit 1434 wird regelmäßig auf dem Altmarkt der Dresdner Striezelmarkt veranstaltet. Der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands feiert in diesem Jahr sein 583. Jubiläum und lockt Besucher aus nah und fern an. Erleben Sie weihnachtliches Markttreiben und typisch sächsische Spezialitäten in heimeliger Atmosphäre! Außerdem reisen Sie mit uns zur altehrwürdigen Bastei der Sächsischen Schweiz samt Festung Königstein, die hoch über dem Elbtal thront und über 750 Jahre Geschichte in sich birgt.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 01.12. Anreise - Moritzburg - Dresden

Am Morgen erfolgt die Anreise über Bundesautobahnen in Richtung Dresden. Unmittelbar vor den Toren von Dresden ließ August der Starke, König von Polen und Kurfürst von Sachsen, das repräsentative Jagd- und Lustschloss Moritzburg errichten. Nutzen Sie die Zeit für einen individuellen Besuch des schönen Schlosses. Anschließend fahren Sie weiter nach Dresden zum Gasthof Fuchsbergklause im Ortsteil Weixdorf.

2. Tag: 02.12. Dresden - Stollenbäckerei Matzker - Pflaumentoffel - Striezelmarkt

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zum bekannten Dresdner Stollenbäcker Matzker. Sie sind herzlich zu einer professionellen Führung mit Verkostung eingeladen und lernen Wissenswertes über die Herstellung der beliebten Dresdner Striezel. Im Anschluss erfahren Sie während der Stadtführung, was ein Pflaumentoffel ist, wieso Dresden ein Stollenmädchen wählt und warum der Stollen hier Striezel genannt wird. Am frühen Nachmittag haben Sie Zeit für einen Besuch des 583. Dresdner Striezelmarktes mit dem größten begehbaren Schwippbogen.

3. Tag: 03.12. Sächsische Schweiz - Bastei - Festung Königstein - Kaffeetrinken

Atemberaubende Felsnadeln wechseln sich mit mächtigen Tafelbergen ab, und zwischendurch schlängelt sich die Elbe. Genießen Sie vom berühmtesten Aussichtsfelsen der Sächsischen Schweiz - der Bastei - den imposanten Blick auf die Landschaft! Außerdem erleben Sie bei einer professionellen Führung die einst unbezwingbare Festung Königstein. Es bleibt ausreichend Zeit, um den historischen Weihnachtsmarkt auf der beeindruckenden Festungsanlage kennenzulernen. Am Nachmittag lädt Sie Familie Schade zum gemütlichen Adventskaffee mit Dresdner Stollen und Pfeffernüssen ein.

4. Tag: 04.12. Mohorn-Grund - Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mohorn-Grund. Sie besuchen die Knox Räuchermittelfabrik und erleben hier bei einer Führung den original erzgebirgischen Weihnachtsduft. Danach heißt es Abschied nehmen vom Freistaat Sachsen, und es erfolgt die Rückreise.

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ***

Der von Familie Schade geführte Gasthof Fuchsbergklause mit Pension liegt ruhig am Rande der sächsischen Landeshauptstadt Dresden im Ortsteil Weixdorf. Alle 23 komfortablen Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon, kleine Minibar und kostenloses WLAN. Im Gasthof erwartet Sie eine gemütlich eingerichtete Gaststube, welche auch regionale Spezialitäten serviert, sowie eine kleine Bar.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800 1013011