Reisebüro  Incoming
 Veranstalter    Reisetipps      Partner      Wir über uns     PTI Friends Club        Kontakt           Suche       
 Busreisen              
 Flugreisen             
 Flusskreuzfahrten     
 Sonderangebote       
 Gruppenreisen         
 Jugendreisen          
 Katalogbestellung     
 Newsletter               
 Reisebüropartner      
 Versicherungen       
Busreisen
KROATIEN: Halbinsel Istrien mit Italien
Die Toskana Kroatiens!
Porec - Novigrad - Triest - Piran - Portoroz - Rovinj - Limski-Fjord
Piran Limski-Fjord Hotel Pical
Venezianisch anmutende Städtchen, kristallklares Wasser und ein mediterraner Charakter prägen das Bild Istriens, der größten Halbinsel Kroatiens. Man könnte fast meinen, man sei in Italien. Dass Istrien diesen Vergleich nicht zu scheuen braucht, zeigt ein Blick auf die zauberhafte Natur mit den fruchtbaren Weinbergen, Olivenhainen und Zypressen sowie kleinen Badebuchten, meist mit Kieselstrand oder Steinplateaus. Dazwischen findet man verträumte Ortschaften, die noch heute von der romanischen Vergangenheit geprägt sind.

1. Tag:  Anreise – Raum Tirol/Südtirol
Über Bundesautobahnen und vorbei an München fahren Sie zur ersten Übernachtung in den Raum Tirol/Südtirol.

2. Tag:  Istrien - Porec
Sie fahren weiter Richtung Südosten, vorbei am italienischen Triest bis zur Halbinsel Istrien. In Porec werden Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk erwartet.

3. Tag:  Porec - Novigrad
Am Vormittag erleben Sie zunächst das mittelalterliche Porec, wo Sie noch heute die romanische Vergangenheit spüren und venezianische Paläste bestaunen können. Anschließend geht es nach Novigrad, das einst ein kleines Fischerdörfchen war. Bei einer professionellen Führung erwartet Sie eine wunderschöne Altstadt mit zahlreichen mittelalterlichen Bauten. Die Stadtmauer ist gut erhalten und erkundet sich am besten bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade.
Bedingt durch die mediterrane Witterung ist Istrien auch berühmt für sein hochwertiges Olivenöl, das Grundlage für viele landestypische Gerichte ist. Bei einer Verkostung, bei der Ihnen auch zwei Weine sowie ein Imbiss gereicht werden, können Sie dieses probieren.

4. Tag:  Triest - Piran - Portoroz
Italien und Slowenien sind die unmittelbaren Nachbarn Istriens. Sie lernen, begleitet von einer professionellen Reiseleitung, die wunderschöne italienische Hafenstadt Triest kennen, in der man noch heute die jahrhundertealte Habsburgerherrschaft spürt und sich eher nach Wien oder Prag, denn nach Italien, versetzt fühlt.
Dann besuchen Sie Piran, eine der schönsten slowenischen Küstenstädte. In der sehenswerten Altstadt befinden sich viele Baudenkmäler venezianisch-italienischer Architektur, und die engen Gassen versprühen noch heute mittelalterlichen Charme. Den Abschluss des Tages bildet das nahe gelegene Portoroz, das tradtionsreichste und größte Seebad Sloweniens.

5. Tag:  Rovinj - Limski-Fjord
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre professionelle Reiseleitung zum heutigen Ausflug. Das romantische Rovinj, Stadt der Fischer, Händler und Künstler, zieht mit seinem Charme und seinen malerischen Gassen jeden Besucher in seinen Bann. Über all dem wacht vom Stadthügel aus die Heilige Euphemia, die Schutzpatronin der Stadt und ganz Istriens. Der nahe gelegene, 11 km lange Limski-Fjord, der den Gaumen aller Feinschmecker mit seiner Muschel- und Austernzucht erfreut, ist eines der schönsten Naturschutzgebiete der Region und lädt Sie zum Abschluss des Tages zu einer romantischen Bootsfahrt ein.

6. Tag:  Porec
Genießen und gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren eigenen Wünschen! Rund um Ihr Hotel bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität. Oder Sie bummeln noch einmal durch Porec und kehren in eines der vielen Cafés oder Restaurants ein!

7. Tag:  Raum Flachau/Salzburg
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Istrien und treten über Slowenien und Österreich die Heimreise an. Die Übernachtung erfolgt im Raum Flachau/Salzburg.

8. Tag:  Rückreise

Ihr Urlaubsdomizil
Das von Pinien umsäumte Hotel Pical*** in Porec befindet sich ca. 10 min Fußweg vom Zentrum und 150 m vom Stein-Kies-Strand entfernt.
Die 249 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Balkon, Föhn, Telefon und Sat.-TV ausgestattet. Weiterhin verfügt das Hotel über Aufzüge, 2 Restaurants, eine Poolbar, eine Lobby-Bar, Tennisplätze (150 m vom Hotel entfernt), einen Friseur und einen Meerwasser-Außenpool (geöffnet von Anfang April bis Ende Oktober; je nach Witterung). Ein Sportzentrum befindet sich in der Nähe des Hotels.

Hinweise
Nicht im Reisepreis enthalten:
- Eintrittsgelder (z.B. Basilika Euphrasius in Porec: 4,- EUR p.P.)
- örtliche Bettensteuer/Kurtaxe in Italien sowie
- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen
Hoteländerungen bleiben vorbehalten!
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich!

Istrien: www.istrien.info/istrien/index.php
Fotonachweis:
1. Slovenian Tourist Board (STB) www.slovenia.info/Lenarcic
2. Kroatische Touristische Gemeinschaft/Igor Seler
3. Hotel Pical, Porec
Druckversion
Landkarte
Hier finden Sie Ihre genaue Reiseroute
Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus

5 Übernachtungen/ Frühstücksbüfett auf Istrien (Hotel Pical in Porec)

5x Abendessen als Büfett

je 1 Übernachtung/ Halbpension im Raum Tirol/Südtirol und im Raum Flachau/Salzburg

alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Begrüßungsgetränk in Kroatien

Ausflug Porec/Novigrad mit Reiseleitung, inkl. Olivenöl- und Weinverkostung (4 Sorten Olivenöl, 2 Weine, Imbiss)

Tagesausflug Italien/Slowenien mit Reiseleitung

Ausflug Rovinj/Limski-Fjord mit Reiseleitung, inkl. Bootsfahrt auf dem Limski-Fjord

Kurtaxe in Kroatien

in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
Termine und Preise
07.10. - 14.10.17  ab 558,- €

EZ-Zuschlag: 95,- €
Bonuspunkte
  Bonus Punkte 7
Druckversion