Merkliste

Rhein - Mosel - Saar

Drei Länder und drei Flüsse!

Nächster Termin: 27.09. - 04.10.2018 (8 Tage)

Bonn - Koblenz - Bernkastel - Luxemburg - Cloef - Schengen - Siercker Land/Frankreich - Saarschleife - Trier - Cochem - Köln

Unternehmen Sie mit der MS „Rigoletto“ eine romantische Reise auf den drei Flüssen Rhein, Mosel und Saar, die von einem einzigartigen Landschaftsbild geprägt sind. Entlang der Flüsse steigen die Weinberge steil hinauf, denn in den sonnigen Lagen reifen Riesling, Elbling und die begehrten Burgunderweine. Auf dieser Fahrt ziehen Sie genüsslich an wunderschönen Naturarealen vorbei, während es an Land viel Kulturgut zu entdecken gibt, denn Römer, Ritter und Romantiker hinterließen hier ihre Spuren...

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 27.09. Anreise - Bonn - Andernach

Nach der Einschiffung in Bonn am Nachmittag werden Sie herzlich mit einem Cocktail an Bord des Schiffes begrüßt. Dann heißt es „Leinen los!“ und Ihre Urlaubsreise auf den immer wieder schönen Flüssen beginnt. Die MS „Rigoletto“ verlässt zunächst Bonn und fährt rheinaufwärts in Richtung der alten Reichsstadt Andernach, die Sie am Abend erreichen.

2. Tag: 28.09. Andernach - Koblenz - Beilstein

Zu beiden Seiten des Ufers können Sie auf den Anhöhen viele reizvolle Burgen, sagenhafte Schlösser und verwitterte Ruinen entdecken, während Sie nach Koblenz* fahren. Hier können Sie an einer professionellen Stadtführung teilnehmen und die ehemalige Residenz Trierer Kurfürsten kennenlernen. Teile von Koblenz gehören zum UNESCO-Welterbe und bieten einen tiefen Blick in die Geschichte dieser Stadt. Am bekannten Deutschen Eck, wo die Mosel in den Rhein mündet, verlassen Sie den Rhein und setzen Ihre Reise durch das herrliche Moseltal nach Beilstein fort. Im malerischen Beilstein erwartet Sie Familie Lipmann zu einer abendlichen Weinprobe* im urigen „Zehnthauskeller“ - ein genüsslicher Abschluss für diesen Tag!

3. Tag: 29.09. Beilstein - Bernkastel

Moselaufwärts fahren Sie durch eine beinahe endlose Weinlandschaft bis nach Bernkastel*, eine teilweise noch mitteralterlich anmutende Stadt. Sie haben hier die Gelegenheit, an einer geführten Stadtbesichtigung teilzunehmen. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und lassen Sie sich von den altdeutschen Fachwerkhäusern verzücken! Die MS „Rigoletto“ legt am Abend ab und fährt nun weiter moselaufwärts in Richtung Luxemburg.

4. Tag: 30.09. Remich - Cloef - Nennig - Siercker Land - Schengen - Luxemburg

Wir bieten Ihnen am Vormittag einen Ausflug entlang der Luxemburger Weinstraße in das Siercker Land/Frankreich* und seiner Umgebung an. Schon vor 2.000 Jahren lebten hier die Römer und hinterließen ihre noch heute unübersehbaren Spuren. Sie fahren zunächst zur Cloef, dem bekannten Aussichtspunkt auf die Saarschleife. Lassen Sie den Blick in die Ferne schweifen und das Panorama auf sich wirken! Anschließend lernen Sie die Mosaikfußböden in Nennig, das Siercker Land und Schengen mit dem Kräuter- und Barockgarten kennen. Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie die Möglichkeit, an einem geführten Ausflug in die eindrucksvolle Stadt Luxemburg* teilzunehmen, .

5. Tag: 01.10. Saarschleife - Merzig - Konz

Am frühen Morgen fährt Ihr Schiff moselabwärts bis Konz und verlässt die liebliche Mosel, da hier die 246 km lange Saar in die Mosel mündet. Die Saarschleife, Durchbruchstal der Saar durch den Taunusquarzit, gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Saarlandes. In Merzig wendet dann Ihr Schiff und erreicht Konz an der Mosel am frühen Abend.

6. Tag: 02.10. Konz - Trier - Zell

Am Vormittag haben Sie Gelegenheit, eine „Reise in die Vergangenheit“ zu unternehmen, denn ein Besuch der ältesten Stadt Deutschlands, Trier*, steht auf dem Programm. Bei einer professionellen Führung durch die Porta Nigra und die Basilika wird die ehrwürdige Welt der Römer wieder lebendig und Sie erleben die Wahrzeichen der Stadt ganz nah. Gegen Mittag fährt die MS „Rigoletto“ dann weiter moselabwärts und liegt über Nacht in Zell.

7. Tag: 03.10. Zell - Cochem - Andernach

Am Vormittag erwartet Sie eine begleitete Stadtführung in Cochem*. Genießen Sie heute die romantische Reise entlang von unzähligen Burgen, Ruinen, Rebhängen und traditionsreichen Winzerorten bis nach Andernach! Hier liegt Ihr Hotelschiff bis zum Morgen des nächsten Tages. Freuen Sie sich am letzten Abend auf das besondere Kapitänsdinner an Bord Ihres Schiffes!

8. Tag: 04.10. Köln - Ausschiffung - Rückreise

Am frühen Morgen verlässt die MS „Rigoletto“ Andernach und erreicht gegen 09:00 Uhr Köln. Es beginnt die Ausschiffung und Sie treten die Rückreise an.

Rhein/Mosel/Saar MS Rigoletto

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1168,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
27.09. - 04.10.2018
8 Tage
Doppelkabine Hauptdeck B (Kabine mit Du/WC)
1 - 2
Vollpension

ab 1168,00 €
Doppelkabine Hauptdeck A (Kabine mit Du/WC)
1 - 2
Vollpension

ab 1268,00 €
Doppelkabine Promenadendeck (Kabine mit Du/WC)
1 - 2
Vollpension

ab 1368,00 €
Einzelkabine Promenadendeck (Kabine mit Du/WC)
1
Vollpension

ab 1778,00 €
3-Bett-Kabine Promenadendeck (Kabine mit Du/WC)
2 - 3
Vollpension

ab 1368,00 €
Inklusivleistungen

Inklusivleistungen
Preis pro Person
Frühbucher-Bonus bis 15.12.2017
-30,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
35,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
71,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflugspaket (7 Ausflüge)
136,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!