Merkliste

Schottland

Nessie lässt grüßen...

Nächster Termin: 12.12. - 21.12.2017 (10 Tage)

Edinburgh - Highlands - Isle of Skye - Loch Ness - Lake DIstrict

Schottland bietet eine Fülle von Traditionen und landschaftlichen Schönheiten: liebliche Täler, friedvolle Seen und idyllische Flüsse in den Lowlands - wilde, unberührte Landschaft in den Highlands. Ruinen aus vergangenen Zeiten sowie stolze Burgen und mächtige Abteien erinnern noch heute an die bewegte Geschichte dieses Landes. Selbst wenn „Nessie“, das Seeungeheuer von Loch Ness, Ihnen einen Fototermin versagt, wird das Erlebnis dieser Reise bestimmt nicht geschmälert. Gastfreundliche, herzliche Menschen, Dudelsäcke, Kilt und Whisky finden Sie überall.

Reiseverlauf

10-Tage-Busreise

1. Tag: Anreise - Rotterdam oder Zeebrugge - Nachtfähre nach England/Hull

Die Abfahrt und Anreise erfolgt am frühen Morgen durch Deutschland und die Niederlande bis nach Rotterdam oder Zeebrugge. Anschließend erfolgt die Einschiffung auf eine Nachtfähre nach Hull. Genießen Sie die Fahrt auf den komfortablen Schiffen von P&O Ferries und nutzen Sie die vielen Angebote an Bord, wie z. B. das Casino, die Weinbar oder die Sky Lounge!

2. Tag: Schottland - Raum Edinburgh

Nach dem Frühstück gehen Sie in Hull von Bord der Fähre und beginnen Ihre Rundreise. Kurz vor Jedburgh mit seiner malerischen Abbey überqueren Sie die Grenze zu Schottland. Genießen Sie die anschließende Fahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft der südlichen Lowlands, bevor Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh für die nächsten 2 Übernachtungen erreichen.

3. Tag: Edinburgh

Bei einer professionellen Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. das berühmte Edinburgh-Castle und den Holyrood-Palace, den Wohnsitz der Queen, wenn sie in der schottischen Hauptstadt weilt. Die verbleibende Zeit steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Zu den Reiseterminen im August besuchen Sie zusätzlich am Abend das weltberühmte „The Royal Edinburgh Military Tattoo“, das auf der Esplanade, im Schatten des imposanten Edinburgh Castles, stattfindet. Darsteller aus mehr als 30 Ländern geben diesem spektakulären Musikereignis ein internationales Flair.

4. Tag: Braemar - Raum Inverness

Vorbei an der alten schottischen Hauptstadt Perth fahren Sie zum Cairnwell-Pass, der höchstgelegenen und steilsten Straße in Großbritannien. Über den beliebten Ferienort Braemar, bekannt durch das Braemar Gathering, die schottischen Hochland-Festspiele, erreichen Sie den Raum Inverness, wo die kommenden beiden Übernachtungen erfolgen. Vorher steht noch ein schottisches „Muss“ auf Ihrem Programm, der Besuch einer Whisky-Destillerie.

5. Tag: Skye

Der heutige Tag gehört der größten Insel der Inneren Hebriden, die von den Wikingern die „Wolkeninsel“ genannt wurde. Genießen Sie die Insel Skye mit ihrer unberührt anmutenden Landschaft, ihren zerklüfteten Berggipfeln, grünen Tälern, den herrlichen Wasserfällen und geschichtsträchtigen Orten, die der Insel einen unvergleichlichen Chrarakter geben.

6. Tag: Loss Ness - Fort William - Raum Oban

Sie verlassen Ihr Hotel im Raum Inverness und fahren vorbei am Loch Ness. Der zweitgrößte See Schottlands bietet seit Ewigkeiten viel Raum für Spekulationen. Tief und dunkel mit bis zu 4m hohen Wellen nötigt er selbst erfahrenen Bootsführern Respekt ab. Das Städtchen Fort William, das sich malerisch an den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis (1.343 m), schmieg, liegt auf Ihrem Weg zum Hotel im Raum Oban, wo die nächsten beiden Übernachtungen erfolgen.

7. Tag: Oban - Inseln Mull und Iona

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zu empfehlen ist ein Bummel durch den lebhaften Ferienort Oban. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug zu den Inseln Mull und Iona teilzunehmen (fakultativ). Die Insel Mull ist ein ganz besonderer Ort: Mit ihren stark zerklüfteten Landschaften, den atemberaubenden Küsten und stolzen Schlössern ist sie jedes Jahr ein Wallfahrtsort für viele Besucher. Von Mull setzen Sie mit der Fähre auf die Insel Iona über. Diese Insel war die Wiege der Christianisierung Schottlands und Begräbnisort der schottischen Könige. Während eines Spazierganges besichtigen Sie die dortige Abtei. Danach erfolgt die Rückkehr über die Insel Mull nach Oban.

8. Tag: Gretna Green - Raum Carlisle/Kendal

Am größten schottischen See, dem Loch Lomond, entlang fahren Sie vorbei an Glasgow in Richtung Carlisle. Unterwegs halten Sie in Gretna Green, dem alten Hochzeitsparadies, wo junge Leute sich einst vom Schmied ohne die Genehmigung ihrer Eltern trauen lassen konnten. Die heutige Übernachtung erfolgt im Raum Carlisle/Kendal.

9. Tag: Lake District - York - Hull - Nachtfähre

Durch den Lake District mit seinen 16 größeren Seen und vielen kleinen Stauseen geht die Fahrt weiter nach York. Diese zauberhafte, mittelalterliche und zugleich moderne Stadt mit dem berühmten Münster lernen Sie bei einem geführten Rundgang kennen. Am Abend erfolgt die Einschiffung auf eine Nachtfähre nach Rotterdam oder Zeebrugge.

10. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück an Bord beginnt die Heimreise.

9-Tage-Reise mit Fluganreise

1. Tag: Anreise Glasgow - Raum Edinburgh

Individuelle Anreise zum Flughafen nach Berlin (Transfer auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar). Sie fliegen nach Glasgow (vorgesehene Fluggesellschaft: easyJet). Anschließend erfolgt der Transfer in Ihr Hotel, wo Sie am Abend auf die 10-Tage-Busreise Gruppe zur Übernachtung für 2 Nächte im Raum Edinburgh treffen.

2. - 9. Tag: Bus-Rundreise Schottland

analog 3. - 10. Tag der 10-Tage-Busreise

„The Royal Edinburgh Military Tattoo“

Das „The Royal Edinburgh Military Tattoo“ ist das Musikereignis in Schottland schlechthin. Es findet jährlich im August vor der beeindruckenden Kulisse von Edinburgh Castle statt und wird jährlich von 200.000 Zuschauern aus allen Teilen der Welt besucht. Es erwartet Sie die wohl spektakulärste Militärmusikparade der Welt mit einer bunten Mischung aus Pipebands, Dudelsack-Spielern, schottischer sowie internationaler Militärmusik und Unterhaltung. Zum Abschluss jeder Veranstaltung spielt der „Lone Piper“ hoch oben auf der Schlossmauer und lässt sicherlich „Gänsehautfeeling“ aufkommen.

Hotel

Ihre Hotels in Schottland

Ihre Hotels in Schottland

2 Nächte Raum Edinburgh: Best Western Park, Falkirk***

2 Nächte Raum Inverness: The National Hotel, Dingwall***

2 Nächte Raum Oban: Regent Hotel***

1 Nacht Raum Carlisle/Kendal: Ibis Carlisle***

(Landeskategorie, Hoteländerungen vorbehalten!)

Schottland Hotel laut Ausschreibung

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 1448,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
12.12. - 21.12.2017
10 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1626,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 1448,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 1448,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
49,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
99,00 €
4-Bett-Kabine innen
0,00 €
3-Bett-Kabine innen
66,00 €
2-Bett-Kabine innen
79,00 €
2-Bett-Kabine außen
99,00 €
Einzelkabine innen
125,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Tagesausflug Inseln Mull/Iona
65,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!