Allgäu
Merkliste

Allgäu

Land der Berge, Seen & Märchen

Kaufbeuren - Oberstdorf - Kleinwalsteral - Füssen - Neuschwanstein - Wieskirche Ottobeuren - Kempten - Bauernhofmuseum

Selten zeigt sich das Landschaftsbild Süddeutschlands vielfältiger als in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands, dem Allgäu. Hier begegnen sich sanfte Hügel mit idyllischen Almhütten, die Bergwelt der Alpen und malerische Seenlandschaften. Geschichtsträchtige Ortschaften, wie Kaufbeuren, alterwürdige Kirchen und Klöster, wie die bekannte Benediktinerbastei Ottobeuren oder auch märchenhafte Schlösser, wie Neuschwanstein, säumen dabei Ihren Weg. Das Allgäu hat viele Facetten und vereint Vergangenheit und Gegenwart wie kaum eine andere Region Deutschlands.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Kaufbeuren

Morgens erfolgt die Anreise über Bundesautobahnen ins Allgäu. Sie erreichen Ihr Hotel „Am Kamin“ in Kaufbeuren am späten Nachmittag.

2. Tag: Allgäu - Oberstdorf - Kleinwalstertal

Heute genießen Sie das wunderschöne Alpenpanorama der Allgäuer Alpen bei einer Rundfahrt. Über das „Oberjoch“, der höchsten und kurvenreichsten Pass-Straße Deutschlands, führt Sie Ihr Weg nach Oberstdorf. Sie schlendern durch die Gassen und werfen einen Blick auf die imposante Skisprungschanze, die jährlich die Vierschanzentournee beheimatet. Anschließend überqueren Sie die Grenze zu Österreich und passieren das Kleinwalsertal. Aufgrund der stark ausgeprägten Gebirgsstruktur, die das Tal fast vollständig umgibt, ist es nur über eine Straße erreichbar. Stolz bezeichnen es die Einheimischen daher auch als „die schönste Sackgasse der Welt“.

3. Tag: Füssen - Schloss Neuschwanstein - Wieskirche

Sie besuchen das historische Füssen mit seiner mittelalterlichen Altstadt. Anschließend fahren Sie zum Königsschloss Neuschwanstein. Nach dem etwas steilen, aber gemächlichen Aufstieg zum Gipfel werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Forggensee im Norden und die Pöllatschlucht im Süden belohnt. Im Steingadener Ortsteil Wies besuchen Sie die wunderschöne Wieskirche, eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt.

4. Tag: Freizeit

Genießen Sie die freie Zeit und lernen Sie Ihren Urlaubsort Kaufbeuren mit seiner schönen historischen Altstadt kennen.

5. Tag: Ottobeuren - Kempten - Bauernhofmuseum

Sie fahren zunächst nach Ottobeuren, wo Sie die größte barocke Klosteranlage Europas mit ihrer angrenzenden imposanten Basilika besuchen. Anschließend geht es in die 2.000-jährige Stadt Kempten. Die größte Stadt im Allgäu lernen Sie bei einem Stadtrundgang kennen. Zum Abschluss Ihrer Rundfahrt erkunden Sie das Schwäbische Bauernhofmuseum in Illerbeuren, das zu den ältesten Freilichtmuseen in Deutschland zählt und Gebäude aus 4 Jahrhunderten präsentiert.

6. Tag: Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ***S

Am südlichen Ortsrand der historischen Stadt Kaufbeuren im Allgäu befindet sich das familiengeführte 3-Sterne Superior Hotel „Am Kamin“. Alpenländisches Ambiente und rustikale Einrichtung, gepaart mit modernem Design laden zur Erholung ein. Alle 60 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubereiter sowie kostenfreies WLAN. Im Restaurant können Sie die bayerisch-schwäbische Küche genießen und in der hoteleigenen Bar und Terrasse den Abend ausklingen lassen.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800 1013011