Breslau
Merkliste

Breslau

Neujahr in der Kulturhauptstadt

Nächster Termin: 30.12. - 02.01.2022 (4 Tage)

Breslau - Schweidnitz - Orgelkonzert

Erleben Sie zum Jahreswechsel eine Stadt mit spannender Tradition und vielfältiger Gegenwart: Im einstigen Breslau und heutigen Wrocław vermischen sich gekonnt deutsche und polnische Lebensart zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk. Dermaßen dynamisch geht es auch auf dem Land zu: Der Kulturkreis der Stadt wird durch die eindrucksvolle niederschlesische Umgebung erweitert. So empfängt Sie in Schweidnitz die außergewöhnliche Friedenskirche mit einem fantastischen Orgelkonzert. Es erwartet Sie ein Feuerwerk der Impressionen!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 30.12. Anreise

Abfahrt und Anreise erfolgen am Morgen über Bundesautobahnen bis über die polnische Grenze. Am Nachmittag erreichen Sie Wrocław (Breslau), wo Sie im Novotel Wrocław City Ihr Zimmer für die nächsten 3 Nächte beziehen.

2. Tag: 31.12. Wrocław – Silvesterfeier

Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einer professionellen Führung die historische Domstadt Wrocław. Die Kulturhauptstadt Europas 2016 vereint traditionelle Baukunst mit moderner Urbanität und ist somit ein echter Geheimtipp! Unterwegs haben Sie die Gelegenheit zu einer besonderen Spezialitäten-Verkostung: Altpolnischer Honigwein wird hier zu Lande noch zu besonderen Festtagen serviert und auch Sie sollten ihn sich nicht entgehen lassen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Ihnen genügend Zeit bleibt, um sich auf die Festivitäten zum Jahreswechsel vorzubereiten. Genießen Sie zunächst die Vorzüge eines festlichen Essens im Hotel. Ein DJ sorgt für ausgelassene Stimmung zum Feiern und Tanzen. Zur Mitternacht darf ein Glas Sekt nicht fehlen, ein perfekter Auftakt in ein heiteres, neues Jahr.

3. Tag: 01.01. Świdnica – Friedenskirche – Orgelkonzert – Waldenburger Land

Heute starten Sie am späten Vormittag in eine der schönsten Städte Niederschlesiens. Świdnica (Schweidnitz) ist ein wunderschönes, südpolnischen Kleinod und ehemaliges Herzogtum. Die gepflegte Altstadt brilliert mit ihren verzierten Häusern und der Ring, so wird der Marktplatz genannt, gilt als der zweitschönste Niederschlesiens - gleich nach dem in Wrocław. Gekrönt wird Ihr Ausflug durch den Besuch der Friedenskirche „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“, welche als größte Fachwerkkirche Europas zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Dort erleben Sie als akustischen Höhepunkt Ihrer Reise ein schönes Orgelkonzert.

Ein Aufenthalt am nahe gelegenen ehemaligen Schloss von Moltke (Außenbesichtigung) rundet Ihren Ausflug ab. Rechtzeitig zum Abendessen finden Sie sich abschließend wieder in Ihrem Hotel ein.

4. Tag: 02.01. Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil***

Das komfortable 3-Sterne-Hotel Novotel Wrocław City in Breslau befindet sich ruhig gelegen in unmittelbarer Nähe zu grünen Parkanlagen. Die modernen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Klimaanlage ausgestattet. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Ein gemütliches Restaurant mit Bar sowie ein Lift und Garten gehören ebenfalls zu den Annehmlichkeiten des Hotels.

Buchungspaket
30.12. - 02.01.2022
4 Tage

Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 673,00 €

Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 568,00 €

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!