Merkliste

Südböhmen - Budweis

Königsstadt an der Moldau

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2020 (5 Tage)

České Budějovice - Český Krumlov - Schloss Hluboká - Brauereibesuch

Wo Moldau und Maltsch sich treffen, thront die Königsstadt Budweis als südböhmisches Juwel. Im Mittelalter als Salzhandelsstadt zu überregionalem Ruhm gelangt, ist sie heute vielen wohl vor allem wegen des gleichnamigen Bieres ein Begriff. Veredelt durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie dem Samson-Brunnen, dem Schwarzen Turm oder dem einmaligen Rathaus, dient Ihnen die Stadt als prächtige Kulisse für den Jahreswechsel. Der Glanz erstrahlt auch in der Umgebung, wovon die erhabenen Schlösser der Region zeugen. Läuten Sie das Neue Jahr inmitten dieser Schönheit ein!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 29.12. Anreise

Die Abfahrt und Anreise erfolgen am Morgen über Bundesautobahnen bis über die tschechische Grenze. Hier erreichen Sie am späten Nachmittag České Budějovice (Budweis), wo Sie im Hotel bereits erwartet werden.

2. Tag: 30.12. Krumau

Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrer professionellen Reiseleitung nach Český Krumlov (Krumau). Die historische Altstadt zählt mit ihrem anmutigen Barock und filigraner Baukunst zum UNESCO Weltkulturerbe und wurde 1963 zum städtischen Denkmalschutzgebiet erklärt. Sie beginnen Ihren Rundgang mit dem eindrucksvollen Schlosskomplex (Außenbesichtigung) und werden anschließend über die rauschende Moldau in den pittoresken Stadtkern geführt. Nach individueller Freizeit bringt Sie Ihr Reisebus zurück ins Hotel.

3. Tag: 31.12. Budweis und Silvesterfeier

Während eines geführten Rundgangs mit Ihrer professionellen Reiseleitung erleben Sie die bunten Facetten von Budweis, das 1265 vom damaligen böhmischen König an der Mündung von Maltsch und Moldau als Königsstadt errichtet wurde. Die ruhmreiche Geschichte spiegelt sich noch heute in imposanten Denkmälern wider. Freuen Sie sich auf den anschließenden Besuch einer örtlichen Brauerei. Natürlich darf dabei die Verkostung eines typisch tschechischen Bieres nicht fehlen. Im Hotel haben Sie noch genügend Zeit, um sich auf den Abend vorzubereiten. Die Silvesterfeier erwartet Sie mit einem festlichen Büfett und buntem Unterhaltungsprogramm. Zum Jahreswechsel können Sie sich auf ein stimmungsvolles Feuerwerk vor dem Hotel freuen, bevor im Anschluss noch ein zweites kleines Büfett mit tschechischen Spezialitäten aufgetischt wird.

4. Tag: 01.01. Schloss Hluboká

Am späten Vormittag führt Sie Ihre Reise zur am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeit Südböhmens - Schloss Hluboká (Frauenberg). Bei einer Außenbesichtigung sehen Sie den neugotischen Fürstensitz, der durch seine einzigartige Optik im Tudorstil besticht. Am Nachmittag haben Sie noch einmal Gelegenheit für individuelle Streifzüge durch Budweis.

5. Tag: 02.01. Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ****

Das 4-Sterne Clarion Congress Hotel ist sehr zentral am Rande des historischen Altstadtkerns gelegen. Der Marktplatz der Stadt mit dem im 16. Jahrhundert errichteten Schwarzen Turm ist leicht erreichbar. Das Hotel wurde im Jahr 2012 komplett nach modernsten Maßstäben renoviert. Die 205 elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Direktwahltelefon, Bügelset, Safe, Minibar, Tee- und Kaffeeset sowie kostenfreies WLAN. Alle Etagen erreichen Sie bequem mit dem Lift. Das hoteleigene Restaurant serviert Ihnen sowohl tschechische Spezialitäten, als auch internationale Küche, an der Lobbybar können Sie außerdem zahlreiche Snacks und das berühmte Bier der Stadt Budweis genießen.

Budweis Hotel laut Ausschreibung

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 625,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
29.12. - 02.01.2020
5 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 725,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 625,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 625,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
39,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
79,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!