Das Beste der Schweiz
Merkliste

Das Beste der Schweiz

Schokolade, Käse und Bahnen!

Nächster Termin: 10.06. - 16.06.2022 (7 Tage)

Liechtenstein - Chur - St. Moritz - Tirano - Appenzeller Land - Auf den Spuren des Glacier-Express - Bernina-Express

Die Schweizer Hochalpen gehören zweifelsfrei zu den faszinierendsten Landschaften

Europas. Genießen Sie mit uns den atemberaubenden Ausblick aus Ihrem Zugfenster des Bernina-Express auf die Hochgebirgswelt des Morteratsch-Gletschers! Es erwartet Sie außerdem eine spektakuläre Bahnfahrt durch die Schweizer Alpen mit dem Regionalzug auf einer Teilstrecke des legendären Glacier-Express, dem „langsamsten Schnellzug der Welt“. Berühmt ist die Schweiz aber nicht nur für ihre Bahnen. Auch Schokolade- und Käseproduktion dieses kleinen Landes sind auf der ganzen Welt berühmt.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Feldkirch

Abfahrt am Morgen bis in den Raum Feldkirch zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Liechtenstein - Chur - Raum Flims

Im Fürstentum Liechtenstein bummeln Sie durch die Hauptstadt Vaduz bevor es in die älteste Stadt der Schweiz, Chur, geht. Die nächsten 4 Übernachtungen erfolgen in Flims im Schweizer Kanton Graubünden.

3. Tag: St. Moritz - Bernina Pass - Tirano

Im luxuriösen Kurort St. Moritz beginnt Ihre Bahnfahrt mit „der kleinen Roten“, wie der Bernina-Express liebevoll genannt wird. Die Fahrt auf Europas höchster Eisenbahnstrecke führt über den Bernina Pass und über den Kreisviadukt Brusio ins italienische Tirano, wo sie durchs mittelalterliche Zentrum bummeln.

4. Tag: „Schoggi & Käse“ - St. Gallen

Bei dem Besuch von „Maestranis Chocolarium“ erleben Sie die Welt der Schokolade. Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Film und natürlich auch leckere Kostproben. Im Anschluss geht es zur Schaukäserei, wo man Ihnen Einblicke in die Käserkunst und die Finessen rund um die Produktion des würzigen Appenzeller® Käses gewährt. In St. Gallen spazieren Sie durch die malerische Altstadt.

5. Tag: Auf den Spuren des Glacier-Express

Der Bus bringt Sie nach Chur, wo die reizvolle Bahnfahrt beginnt. Genießen Sie die Fahrt durch die wildromantische Rhein-Schlucht und die Schweizer Bergwelt über den Oberalp Pass (2.044 m)! Von Andermatt geht es mit dem Bus weiter über Altdorf, der Sage nach der Schauplatz der berühmten Apfelschuss-Szene in Schillers „Wilhelm Tell“, entlang des Zürichsees und des Walensees.

6. Tag: Davos - Innsbruck - Tirol

Sie fahren zunächst nach Davos, äußerst reizvoll im gleichnamigen Hochtal gelegen. In Innsbruck haben Sie Zeit für einen Bummel durch den historischen Stadtkern mit seinen mittelalterlichen Gassen. Übernachtung in Tirol

7. Tag: Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil

Das von einem engagierten Team geführte 3-Sterne Hotel Mira Val *** liegt ruhig und doch zentral in Flims. Zum Ortszentrum sind es rund 300 m. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und mit Bad oder Dusche/WC, TV und teilweise mit Balkon ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über eine Lobby, eine Hotelbar, ein Restaurant, einen Lift und kostenfreies WLAN.

Buchungspaket
10.06. - 16.06.2022
7 Tage
Einzelzimmer
1
laut Ausschreibung

ab 1018,00 €


10.06. - 16.06.2022
7 Tage
Doppelzimmer
2
laut Ausschreibung

ab 869,00 €


10.06. - 16.06.2022
7 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
laut Ausschreibung

ab 869,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
09.09. - 15.09.2022
7 Tage
Einzelzimmer
1
laut Ausschreibung

ab 1028,00 €


09.09. - 15.09.2022
7 Tage
Doppelzimmer
2
laut Ausschreibung

ab 879,00 €


09.09. - 15.09.2022
7 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
laut Ausschreibung

ab 879,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!