Merkliste

Kärnten

Eine Perle Österreichs!

Nächster Termin: 01.06. - 08.06.2019 (8 Tage)

Salzburg - Ossiacher See - Burg Hochosterwitz - Nockalmstraße Wörthersee - Klagenfurt - Pyramidenkogel - Villach - Udine - Aquileia

Kärnten – ein Urlaub bei Freunden! So beschreiben die Kärntener ihre Gastfreundschaft. Das milde Klima, die einmaligen Berge und die bezaubernden Seen machen das südlichste Bundesland Österreichs zu einem wahren Urlaubsparadies. Würzige Alpenluft und kristallklare Badeseen laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Die Nähe zur Adria verleiht Kärnten südländische Gelassenheit mitten zwischen unberührter Natur und imposanten Bergwelten. Etwas besonderes muss es schon auf sich haben mit dieser Region, nicht umsonst war sie wiederholt Schauplatz für Film- und Fernsehproduktionen.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Raum München/Rosenheim

Am Morgen erfolgt die Abfahrt und Anreise zunächst bis in den Raum München/Rosenheim zur Übernachtung. Alle Führungen/Ausflüge erfolgen mit professioneller Reiseleitung.

2. Tag: Salzburg

Heute geht die Fahrt weiter zunächst bis in die Mozartstadt Salzburg. Hier erleben Sie bei einer Führung die historische Altstadt, die mit ihren vielen Baustilen eine wahre architektonische Schatzkiste ist und damit 1997 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Sie sehen u. a. den mächtigen, im barocken Stil errichteten Dom. Auf Ihrem Rundgang mit der professionellen Reiseleitung wird auch nicht der berühmte Festspielbezirk fehlen. Beeindruckend sind ebenfalls die alten Salzburger Bürgerhäuser aus dem 15. – 18. Jh., die auch in der berühmten Getreidegasse zu sehen sind. Dort befindet sich auch das Geburtshaus von W. A. Mozart, auf dessen Spuren Sie in Salzburg immer wieder stoßen werden. Im Anschluss fahren Sie weiter bis nach Treffen am Ossiacher See, wo Sie bereits in Ihrem Hotel erwartet werden.

3. Tag: Ossiacher See - Burg Hochosterwitz

Heute fahren Sie zunächst entlang des Ossiacher Sees. Mit einer Länge von 11 km ist er der drittgrößte See Kärntens. Nach einem Abstecher zum Stift Ossiach geht es weiter zur Burg Hochosterwitz, eines der Wahrzeichen Kärntens. Nicht nur die Rüstkammer und die Bildersammlung aus der Renaissancezeit zeugen von der Geschichte dieser einmaligen Wehranlage. Bereits beim Aufstieg zur Burg erleben Sie die historischen 14 Burgtore. Alternativ können Sie die Burg auch mit einem Lift (Extrakosten; vor Ort zu zahlen) erreichen.

4. Tag: Nockalmstraße – Künstlerstadt Gmünd

Heute geht Ihre Fahrt zunächst zur 35 km langen Nockalmstraße (personengebundene Maut; vor Ort zu zahlen), die zu einer der schönsten im Alpenraum zählt. Langsam ansteigend sucht sie sich ihren Weg über zahlreiche Kurven, vorbei an herrlichen Alm-Landschaften bis hinauf auf 2.042 m Höhe. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die Hohen Tauern!

Eingebettet in die grandiose Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern und des Biosphärenparks Nockberge liegt Gmünd. Bei einem Bummel durch das historische Zentrum lernen Sie die mittelalterliche Stadt, die seit einigen Jahren konsequent auf Kunst und Kunsthandwerk setzt, kennen. Bei einem Halt am Millstätter See erleben Sie diesen glasklaren Juwel Kärntens.

5. Tag: Klagenfurt - Wörthersee - Pyramidenkogel

Heute fahren Sie zunächst vorbei an Velden mit dem berühmten Schloss am Wörthersee und weiter entlang des größten See Kärntens, bis nach Klagenfurt. Nach der Führung durch die Landeshauptstadt Kärntens verbleibt Ihnen noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie zum 2013 eröffneten Aussichtsturm Pyramidenkogel. Der Aufstieg kann über die Treppe mit 441 Stufen oder über den im Eintritt inkludierten Lift erfolgen. Oben angekommen erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Wörthersee und die Kärntener Bergwelt.

6. Tag: Freizeit oder Udine - Aquileia

Den heutigen Tag können Sie individuell gestalten. Empfehlenswert ist sicherlich eine Fahrt mit der Seilbahn auf den nahe gelegenen Gerlitzen, dem Hausberg des Ossiacher See. Die Talstation der Bahn befindet sich ca. 2 km vom Hotel entfernt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug ins nahe Italien teilzunehmen (fakultativ).

Die Region Friaul, ganz im äußersten Nordosten Italiens gelegen, bietet ein umfangreiches Kulturerbe. Sie fahren nach Aquileia, eine bedeutende spätantike Kaiserresidenz. Dort besichtigen Sie neben den römischen Ausgrabungen auch die romanische Basilika von Aquileia, die durch ihren einzigartigen Mosaikfußboden den Reichtum der spätantiken Stadt demonstriert. Beeindruckend ist auch der mächtige Glockenturm. Weiter geht es nach Udine, dass fast 400 Jahre unter venezianischer Herrschaft gestanden hat. Besonders auf der „Piazza della Libertà“ erinnert die Loggia del Lionello an den Dogenpalast und der Glockenturm trägt einen Löwen und zwei Bronzefiguren. Aber auch die Zeit der Habsburgermonarchie und die Nähe zu Slowenien sind hier spürbar.

7. Tag: Villach – Villacher Alpenstraße

Der heutige Vormittag steht ganz im Zeichen der zweitgrößten Stadt Kärntens – Villach. Während einer Führung lernen sie die traditionsreiche Stadt, die durch ihren gemütlichen mediterranen Flair bezaubert, näher kennen. Anschließend geht es weiter auf die Villacher Alpenstraße (personengebundene Maut; vor Ort zu zahlen). Bei der Fahrt auf der Panoramastraße durch Kärntens ältestes Naturschutzgebiet können Sie sensationelle Aussichten auf das Karstgebirge und die Berggipfel in den Nachbarländern Slowenien und Italien genießen.

8. Tag: Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ****

Am Rande der Gemeinde Treffen, nahe dem Ossiacher See begrüßt Sie das barrierefreie 4-Sterne Hotel eduCARE.

Hier verbringen Sie einen Urlaub in idealer Lage – nahe am See, nahe der Bergwelt und nicht weit von Italien und Slowenien entfernt.

Alle 51 stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über ein Bad mit ebenerdiger Dusche, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Balkon. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Restaurant, eine Bar, WLAN und einen Lift. Der Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotkabine und Ruhebereich lädt zum Verweilen ein.

Kärnten Hotel laut Ausschreibung

8 Tage
3 mögliche Termine
ab 799,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
01.06. - 08.06.2019
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 924,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 799,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 799,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
39,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
79,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Udine/Aquileia
29,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
06.07. - 13.07.2019
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 950,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 825,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 825,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
39,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
79,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Udine/Aquileia
29,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
14.09. - 21.09.2019
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 924,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 799,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 799,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
39,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
79,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Udine/Aquileia
29,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!