Kieler Woche - Berlin
Merkliste

Kieler Woche - Berlin

Nord-Ostsee & Mittelland-Kanal - Elbe-Havel-Kanal

Nächster Termin: 25.06. - 02.07.2022 (8 Tage)

Kiel - Nord-Ostsee-Kanal - Hamburg - Altes Land - Elbe-Seitenkanal - Lüneburg - Autostadt Wolfsburg - Mittelland-Kanal Ottostadt Magdeburg - Elbe-Havel-Kanal - Brandenburg - Potsdam - Berlin

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, Kiel, ist bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche. Diese Segelregatta wird seit Ende des 19. Jh. in Kiel ausgetragen und gilt als das größte Segelsportereignis der Welt.

Kommen Sie mit uns auf eine einmalige Reise an Bord der MS „Johannes Brahms“ und lernen Sie interessante Städte wie Hamburg, Lüneburg, Ottostadt Magdeburg und Potsdam näher kennen! Lassen Sie sich von den schönen Landschaften entlang verschiedener Kanäle, wie z. B. des beeindruckenden Nord-Ostsee-Kanal verzaubern!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 25.06. Anreise - Kiel

Nach der Einschiffung in Kiel am Nachmittag begrüßt Sie der Kapitän auf der MS „Johannes Brahms“ und heißt Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen. Die nördlichste Großstadt Deutschlands liegt an der Ostsee (Kieler Förde) und ist Endpunkt des Nord-Ostsee-Kanals. Das Schiff liegt bis zum nächsten Tag 12:00 Uhr in Kiel und Sie haben genügend Zeit die Kieler Woche zu besuchen.

2. Tag: 26.06. Kiel - Nord-Ostsee-Kanal - Brunsbüttel

Kiel ist traditionell ein bedeutender Stützpunkt der Deutschen Marine und bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche. Diese Segelregatta, die seit Ende des 19. Jh. in Kiel ausgetragen wird, gilt als das größte Segelsportereignis der Welt. In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich zudem ein Volksfest an den Kaimauern der Großsegler, obwohl der Kern der Veranstaltung immer die Segelsportwettbewerbe geblieben sind. Neben den sportlichen Aspekten umfasst sie ein umfangreiches Programm mit über 2.100 Einzelveranstaltungen, unter anderem Auftritte internationaler Künstler, die in rund 300 Konzerten auf 16 Bühnen Live-Musik bieten. Jedes Jahr besuchen rund 3 Millionen Gäste die Kieler Woche, und Sie sind mitten drin!

Während des Mittagessen nimmt das Schiff Fahrt auf durch den Nord-Ostsee-Kanal in Richtung Brunsbüttel. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord. Der Nord-Ostsee-Kanal gilt immer noch als die meist befahrene künstliche Seeschifffahrtsstraße der Welt, auch wenn er schon über 100 Jahre alt ist.

3. Tag: 27.06. Hamburg - Altes Land - Elbe-Seitenkanal

Am frühen Morgen erreicht die MS „Johannes Brahms“ Hamburg. Der Hamburger Hafen ist die Lebensader der Stadt. Rund 13.000 Seeschiffe aus aller Welt laufen hier jährlich ein, neben Containerschiffen und Großseglern legen auch immer mehr Kreuzfahrtschiffe in Hamburg* an. Hier sehen Sie auch Hamburgs neues kulturelles und städtebauliches Wahrzeichen, die Elbphilharmonie. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie das Treiben der Metropole erleben. Historie und Zukunft liegen in Hamburg ganz nah beieinander.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Hamburg oder Sie nehmen an unserem Ausflug teil. Das Alte Land* ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Sie erfahren Wissenswertes über die Region, Tradition und die Geschichte.

Im Anschluss wartet der Obstbauer höchstpersönlich auf Sie und führt Sie über seinen Obsthof und die Plantagen. Ein gemütliches Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee/Tee runden diesen schönen Tag ab. Am späten Abend verlässt das Schiff Hamburg in Richtung Lüneburg, vorbei an Lauenburg, in den Elbe-Seitenkanal.

4. Tag: 28.06. Elbe-Seitenkanal - Lüneburg - Wolfsburg

Das Schiffshebewerk Scharnebeck (bei Lüneburg) gehört zur nördlichen der beiden Kanalstufen der Bundeswasserstraße Elbe-Seitenkanal. Lüneburg erreicht das Schiff am frühen Morgen. Entdecken Sie die schönsten Ecken der mittelaterlichen Stadt Lüneburg* und erfahren Sie mehr über die Blütezeit der Salz- und Hansestadt bei diesem interessanten Rundgang. Mit dem Bus fahren Sie zurück zum Schiff, welches in Uelzen auf Sie wartet. Während Sie Mittag essen nimmt das Schiff wieder Fahrt auf in Richtung Wolfsburg. Genießen Sie die interessante Fahrt auf dem Elbe-Seitenkanal, der nach achtjähriger Bauzeit im Juni 1976 eröffnet wurde und gesamt 115,14 km lang ist.

5. Tag: 29.06. Wolfsburg - Autostadt Wolfsburg - Mittelland-Kanal

Genießen Sie in Ruhe Ihr Frühstück, bevor dann der Besuch der Autostadt Wolfsburg* auf dem Programm steht.

Bei einer Übersichtsführung durch die Autostadt erhalten Sie einen umfassenden Eindruck über die vielen Facetten und Möglichkeiten der Autostadt. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen freien Aufenthalt und können selbst die Pavillons und Ausstellungen erkunden. Oder Sie genießen z. B. einen frischen Kaffee aus der eigenen Rösterei sowie ein Eis vom kalten Stein in der Gastronomie des Hauses.

Am Nachmittag haben Sie ein wenig Zeit für eigene Erkundungen in Wolfsburg, bevor das Schiff wieder Fahrt aufnimmt in Richtung Magdeburg.

6. Tag: 30.06. Rothensee - Magdeburg - Wasserstraßenkreuz Magdeburg - Elbe-Havel-Kanal - Brandenburg

In aller Frühe erreicht das Schiff Rothensee. Von hier aus können Sie nach dem Frühstück an einem Ausflug in die Ottostadt Magdeburg* teilnehmen. Magdeburg gehört mit 1.200 Jahren zu einer der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Eine Stadt mit einer bewegenden Historie, denn Kaiser Otto der Große und Otto von Guericke haben das Bild geprägt und sind auch Namenspatronen der Stadt. Genießen Sie den Nachmittag an Bord der MS „Johannes Brahms“ und lassen die Landschaft des imposanten Wasserstraßenkreuzes Magdeburg sowie des Elbe-Havel-Kanals auf sich wirken. Brandenburg, den Liegeplatz der heutigen Nacht, erreichen Sie am Abend.

7. Tag: 01.07. Brandenburg - Potsdam - Berlin/Tegel

Am frühen Morgen fährt das Schiff weiter nach Potsdam und Sie können hier an einer Stadtrundfahrt durch die pompöse Hauptstadt Brandenburgs, Potsdam*, teilnehmen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Berlin-Tegel. Genießen Sie die letzten schönen Stunden an Bord der MS „Johannes Brahms“ und freuen Sie sich auf das festliche Kapitänsdinner am Abend.

8. Tag: 02.07. Berlin/Tegel - Ausschiffung - Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS „Johannes Brahms“. Die Ausschiffung erfolgt bis 09:00 Uhr und Sie treten die Rückreise an.

Ausflugsprogramm

Hamburg

Elbphilharmonie, Speicherstadt, Hafen, Elbtunnel, Michel, Reeperbahn, Kiez, Schanze – Lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfalt dieser Hansestadt in den Bann ziehen und bestaunen Sie ihre Sehenswürdigkeiten!30,- EUR p. P.

Ausflug Altes Land

Ein Altländer Gästeführer begleitet Sie durch das größte zusammenhängende Obstbauangebiet Nordeuropas, inkl. Besichtigung Obstbauernhof und Kaffeegedeck mit frischem Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.35,- EUR p. P.

Lüneburg

Die alte Salz- und Hansestadt Lüneburg verfügt über eine der schönsten Altstädte Deutschlands.

Bei diesem Rundgang lernen Sie z. B. das historische Rathaus und den Platz am Sande mit seinen verschiedensten Arten von Giebelhäusern der Backsteingotik kennen.20,- EUR p. P.

Autostadt Wolfsburg, inkl. Eintritt

Bei dieser Führung erhalten Sie einen umfassenden Eindruck über die vielen Facetten und Möglichkeiten der Autostadt.20,- EUR p. P.

Magdeburg

Bei dieser Führung zeigt sich Magdeburg von seiner schönsten Seite und Sie lernen bei einer Kombination aus Rundfahrt- und gang die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z. B. den gotischen Dom, das romanische Kloster und das Hundertwasserhaus kennen.30,- EUR p. P.

Potsdam

Die Rundfahrt führt durch das historische Potsdam bis zur Glienicker Brücke. Beim Spaziergang durch den Neuen Garten und durch den Park Sanssouci werden das Schloss Cecilienhof und das Schloss Sanssouci vorgestellt.30,- EUR p. P.

Summe der einzelnen Ausflüge:165,- EUR p. P.

Ausflugspaket zum Vorzugspreis: 130,- EUR p. P.

Route Kiel - Hamburg - Lüneburg - Magdeburg - Potsdam - Berlin

Fahrplan & Ausflüge

Die mit * markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket oder einzeln an Bord gebucht werden.

Tag Hafen Ankunft Abfahrt Ausflüge
1. Tag Kiel Einschiffung ab 16:00 Uhr
individueller Besuch Kieler Woche
2. Tag Kiel

Brunsbüttel


19:00 h
12:00 h

19:30 h
individueller Besuch Kieler Woche
Passage des Nord-Ostsee-Kanals
Passage der Schleuse
3. Tag Hamburg
03:00 h
23:00 h
Vormittag: Stadtführung Hamburg*
Nachmittag: Ausflug Altes Land*
4. Tag Lüneburg
Uelzen
Wolfsburg
06:30 h
12:30 h
20:00 h
09:00 h
13:00 h
Stadtführung Lüneburg*
Zustieg Ausflugsgäste
5. Tag Wolfsburg 16:00 h Besuch Autostadt Wolfsburg*
6. Tag Magdeburg- Rothensee

Brandenburg

01:00 h

21:30 h

13:00 h


Ausflug Ottostadt Magdeburg*, inkl. Stadtführung
Passage Elbe-Havel-Kanal
7. Tag Brandenburg
Potsdam
Berlin/Tegel

09:00 h
15:30 h
05:00 h
13:00 h

Stadtführung Potsdam*
Freizeit / Kapitänsdinner
8. Tag Berlin/Tegel Ausschiffung ab 09:00 Uhr

Buchungspaket
25.06. - 02.07.2022
8 Tage
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck)
2
Vollpension

ab 1489,00 €


25.06. - 02.07.2022
8 Tage
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck)
2
Vollpension

ab 1389,00 €


25.06. - 02.07.2022
8 Tage
2-Bett-Kabine außen (Promenadendeck)
2
Vollpension

ab 1589,00 €


25.06. - 02.07.2022
8 Tage
Einzelkabine außen (Hauptdeck)
1
Vollpension

ab 1736,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflugspaket (6 Ausflüge)
130,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!