Kurische Nehrung - Königsberg
Merkliste

Kurische Nehrung

& Königsberg

Nächster Termin: 04.06. - 11.06.2022 (8 Tage)

Klaipėda - Palanga - Nidden - Kurische Nehrung - Königsberg - Palmnicken - Pillau

Im 13. Jh. wurde das alte Preußenland vom Deutschen Ritterorden erobert und hat seither viele schicksalhafte Veränderungen erlebt. Reisen Sie mit uns ins ehemalige Memel mit seiner wechselvollen Geschichte. Entlang der Kurischen Nehrung, die mit ursprünglicher, unberührter Natur und den berühmten Wanderdünen besticht, geht es weiter bis ins einstige Königsberg - Hauptstadt Ostpreußens, Universitätsstadt, Wirkungsstätte berühmter Persönlichkeiten sowie blühende Handelsstadt! Eine Reise ins alte Ostpreußen ist immer auch eine Reise in die Vergangenheit.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Olsztyn

Abfahrt am Morgen bis zur Übernachtung in den Raum Olsztyn (Allenstein).

2. Tag: Klaipėda

An der polnisch-litauischen Grenze treffen Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung. 2 Übernachtungen in Klaipėda

3. Tag: Klaipėda - Palanga

Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Handwerker- und Hafenstadt Klaipėda mit den vielen Lagerhäusern und Kontoren kennen. Danach geht es nach Palanga (Palangen), dem bekanntesten und beliebtesten Ferien- und Kurort in Litauen.

4. Tag: Kurische Nehrung - Svetlogorsk

Sie setzen mit der Fähre auf die Kurische Nehrung über. Erleben Sie das einmalige Panorama mit den Wanderdünen und freuen Sie sich auf die nahezu unberührte Natur! In Nida (Nidden) besuchen Sie das Thomas-Mann-Haus und auch eine kleine Bootsfahrt steht auf dem Programm. An der litauisch-russischen Grenze begrüßt Sie Ihre russische deutschsprachige Reiseleitung. Sie besuchen die Vogelwarte und fahren nach Svetlogorsk (Rauschen). 3 Übernachtungen

5. Tag: Kaliningrad

Am Vormittag besuchen Sie Königsberg und gewinnen bei einer Rundfahrt einen Eindruck vom heutigen Kaliningrad, dessen Stadtbild viele Einflüsse und eine wechselvolle Geschichte prägten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Samlandküste - Jantarny- Baltijsk

Ihr Ausflug führt Sie an die Samlandküste. Sie besuchen Jantarny (Palmnicken). Über 90% aller Bernsteinvorkommen der Welt lagern hier. Nach dem Besuch eines Bernstein-Museums geht es nach Baltijsk (Pillau). Der nach den Plänen Friedrich Schinkels gebaute Leuchtturm oder die vom Schwedenkönig Gustav-Adolf in Auftrag gegebene Zitadelle sind Zeugnisse aus der Vergangenheit, die erhalten blieben.

7. Tag: Raum Toruń/Bydgoszcz/Piła

An der russisch-polnischen Grenze verabschieden Sie sich von Ihrer Reiseleitung. Am Abend erreichen Sie den Raum Toruń/Bydgoszcz/Piła zur letzten Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Hotel

Ihre Urlaubsdomizile

Das 4-Sterne-Hotel Amberton***S liegt zentral in Klaipėda. Die 300 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Minibar, Safe, TV, Telefon, Klimaanlage, kostenfreiem WLAN und Föhn ausgestattet. Das Hotel bietet Lift, Bowling- und Fitnesscenter, Wellnessbereich sowie Restaurants und Lobby-Bar. Das ebenfalls zentral gelegene Hotel Rauschen*** empfängt Sie mit Restaurant, Lobby-Bar, Kurabteilung und Sauna. Die 45 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.

Buchungspaket
04.06. - 11.06.2022
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 903,00 €


04.06. - 11.06.2022
8 Tage
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 748,00 €


04.06. - 11.06.2022
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 748,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
13.08. - 20.08.2022
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 923,00 €


13.08. - 20.08.2022
8 Tage
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 768,00 €


13.08. - 20.08.2022
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 768,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!