Merkliste

Montenegro

Das Juwel an der Adria!

Nächster Termin: 05.04. - 12.04.2021 (8 Tage)

Herceg Novi - Kotor - Porto Montenegro - Kloster Ostrog - Cetinje - Skutarisee - Budva - Dubrovnik

Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Reise und erleben Sie das einzigartige Juwel an der Adria - Montenegro. Der kleine Balkanstaat wird neben Kroatien oder

Bosnien-Herzegowina oft vergessen – zu Unrecht! Von beeindruckenden Bergmassiven mit weiß leuchtenden Felsen, atemberaubenden Canyons, unberührter Natur, bis hin zu weißen Stränden mit kristallklarem Wasser sowie malerischen Kirchen, Klöstern, alten Städten und Baudenkmälern von Illyrern, Venetiern und sogar Habsburgern hat dieses Land, übrigens eines der Kleinsten der Welt, so einiges zu bieten.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 05.04. Anreise – Tivat

Heute erfolgt die individuelle Anreise oder Sie nutzen den PTI-Haustürservice zum Flughafen Rostock-Laage, von wo aus Sie nach Tivat fliegen. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel in Herceg Novi, in dem die nächsten 7 Übernachtungen erfolgen. Die folgenden Tage können Sie individuell nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit Ausflüge zu buchen.

2. Tag: 06.04. Herceg Novi (fakultativ)

Sie starten mit einem Stadtspaziergang durch Herceg Novi um Ihre unmittelbare Umgebung näher kennenzulernen. Die Stadt war zu Zeiten der Venezianer und Österreicher auch als Castelnuovo bekannt. Bei Ihrem Rundgang sehen Sie die Altstadt mit ihrem Uhrturm und viele kleine Geschäfte und Cafés, die zum Bummeln und Verweilen einladen.

3. Tag: 07.04. Fjord von Kotor (fakultativ)

Heute fahren Sie zur Barockstadt Perast. Von dort setzen Sie über zur Klosterinsel Maria am Felsen und besuchen Kotor. Vollständig von einer imposanten Mauer umgeben, konnte die Stadt ihr mittelalterliches Ambiente bewahren. Die Altstadt zeichnet sich durch ihre verwinkelten Straßen und Plätze aus und beherbergt mehrere romanische Kirchen, wie etwa die Sankt-Tryphon-Kathedrale. Sie ist die größte noch erhaltene romanische Kirche der östlichen Adriaküste und das bedeutendste sakrale Bauwerk der seit 1979 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes befindlichen Altstadt von Kotor. Auf dem Rückweg machen Sie einen Stopp in Porto Montenegro. Der neu angelegte Hafen und die Marina laden zum Verweilen ein. Viele Yachten legen hier jährlich an und der Ort gilt als neuer Treffpunkt der Reichen und Schönen.

4. Tag: 08.04. Kloster Ostrog - Cetinje (fakultativ)

Morgens erfolgt die Fahrt zum Kloster Ostrog, die letzte Ruhestätte des Heiligen Danilo. Wie ein Vogelnest in die Felsen gebaut, erwartet Sie einer der imposantesten Sakralbauten des Landes. Mit dem Minibus geht es hinauf und bei einer Führung entdecken Sie unzählige Schätze des Mittelalters. Anschließend fahren Sie weiter in die ehemalige Hauptstadt des Landes, Cetinje, mit ihren vielen alten Botschaftsgebäuden. Hier besuchen Sie das Museum von König Nikola, dem letzten König des Landes.

5. Tag: 09.04. Skutarisee - Budva (fakultativ)

Sie fahren zum größten See des Balkans, dem Skutarisee. Auf einer Schifffahrt sehen Sie das „Alcatraz“ von Montenegro, eine verlassene Gefängnisinsel. Mit lokalen Köstlichkeiten und Getränken werden Sie an Bord verwöhnt.

Anschließend unternehmen Sie einen Stadtspaziergang in Budva, das auf einer kleinen Halbinsel liegt. Die Stadt präsentiert sich heute in neuem Glanz und ist die touristische Metropole Montenegros. Sie vereint zwei Seiten: den modernen dynamischen Aspekt und einen antiken Geist, der Niemanden gleichgültig lässt.

6. Tag: 10.04. Dubrovnik (fakultativ)

Dubrovnik begeistert jeden Besucher mit seinem mächtigen Mauerring, seinen Kirchen, Klöstern und Palästen, die sich wie ein einziges Gesamtkunstwerk ineinanderfügen. Sie spazieren während Ihres Stadtrundgangs über die lebendige Flaniermeile „Stradun“. Im Franziskanerkloster befindet sich eine der ältesten Apotheken Europas vom Beginn des 14. Jhs. Venezianisch wirken die Kathedrale und der Rektorenpalast, Sitz des einstmals unabhängigen Senats. Beeindrucken wird Sie das Dominikanerkloster, in dem Sie eine reiche Kunstsammlung erwartet. Am Nachmittag haben Sie genügend Freizeit, um Dubrovnik auf eigene Faust zu entdecken.

7. Tag: 11.04. Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Flanieren Sie noch einmal durch die malerische Altstadt von Herceg Novi, entdecken Sie das ein oder andere Souvenir für zu Hause und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, mit seinem vielfältigen Sport- und Freizeitangebot, bevor Sie am nächsten Tag die Heimreise antreten.

8. Tag: 12.04. Rückreise

Ihr Transfer bringt Sie zum Flughafen von Tivat. Von hier erfolgt der Rückflug nach Rostock-Laage und anschließend individuelle Heimreise oder Haustürservice.

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil****

... ist das 4-Sterne-Hotel Iberostar Herceg Novi. In der Bucht von Kotor und in direkter Strandlage, besticht das Hotel mit einem einmalig schönen Blick. Die 186 Zimmer sind alle modern ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon, Minibar, Mietsafe, WLAN sowie Balkon. In der Außenanlage erwartet Sie ein Swimmingpool sowie Sonnenliegen und Sonnenschirme, die am Pool inklusive sind. Am Strand erhalten Sie diese gegen Gebühr. Das Hotel verfügt über einen Privatzugang zum Meer. Genießen Sie außerdem die lokale mediterrane Küche im Restaurant mit Meerblick und besuchen Sie die Rooftop Bar, die Ihnen einen beeindruckenden Blick von der Terrasse aus bietet, sowie die Snack Bar am Strand.

Buchungspaket
05.04. - 12.04.2021
8 Tage

Einzelzimmer
1
All Inclusive

ab 1127,00 €

Doppelzimmer
2
All Inclusive

ab 957,00 €

Doppelzimmer (mit Meerblick)
2
All Inclusive

ab 1056,00 €

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
73,70 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
148,50 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflugspaket (4 Ausflüge)
159,00 €
Tagesausflug Dubrovnik
49,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!