Mosel - Rhein - Neckar
Merkliste

Mosel - Rhein - Neckar

Unterwegs auf drei wunderbaren Flüssen!

Nächster Termin: 24.09. - 02.10.2022 (9 Tage)

Trier - Bernkastel - Cochem - Niederwalddenkmal - Heidelberg - Bad Wimpfen

Erleben Sie auf dieser Reise die drei wunderbaren Flüsse Mosel, Rhein und Neckar! Sie beginnen Ihre Reise in der ältesten Stadt Deutschlands, Trier, und fahren auf der romantischen Mosel bis zum „Deutschen Eck“, wo Sie auf Vater Rhein treffen. Genießen Sie die Fahrt entlang wunderschöner Landschaften, vorbei an der berühmten Loreley und freuen Sie sich auf Rüdesheim, bevor Sie in den Necker fahren. Der Neckar ist gekennzeichnet durch weite Fluss-Schleifen und Tal-Schlingen sowie den Wechsel von schroffen Steil- und sanften Gleithängen.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 24.09. Anreise - Trier

Am Morgen erfolgt die Anreise bis nach Trier, wo am Nachmittag die Einschiffung beginnt. Auf der MS „Johannes Brahms“ begrüßt man Sie mit einem Willkommensgetränk. Das Schiff bleibt über Nacht in Trier.

2. Tag: 25.09. Trier - Bernkastel

Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, eine „Reise in die Vergangenheit“ zu unternehmen, denn ein Besuch der ältesten Stadt Deutschlands, Trier*, steht auf dem Programm. Bei einer professionellen Führung* entlang der Porta Nigra und der Basilika wird die ehrwürdige Welt der Römer lebendig und Sie erleben die Wahrzeichen der Stadt ganz nah. Gegen Mittag gehen Sie dann wieder an Bord und fahren weiter moselabwärts durch eine beinahe endlose Weinlandschaft bis nach Bernkastel, wo Sie für die Nacht festmachen.

3. Tag: 26.09. Bernkastel - Cochem

Heute Früh haben Sie die Gelegenheit an einem geführten Stadtrundgang durch Bernkastel* teilzunehmen, eine durch das historische Zentrum noch mittelalterlich anmutende Stadt. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen, genießen Sie den Blick auf die Burgruine Landshut und lassen Sie sich von den altdeutschen Fachwerkhäusern verzaubern!

Beim Mittagessen können Sie dann in aller Ruhe die vorbeiziehende Landschaft in vollen Zügen genießen, bevor Sie am Abend in Cochem anlegen.

4. Tag: 27.09. Cochem - Alken

Am Vormittag können Sie bei einem Rundgang Cochem* entdecken. Die gut erhaltenen Reste der historischen Stadtmauer mit den alten Befestigungswerken zeugen noch heute von der belebten Vergangenheit Cochems. Genießen Sie die „Moselperle“ mit ihren romantischen Gässchen, überragt von der märchenhaften Reichsburg aus dem 11. Jh!

Ihr heutiges Ziel für die Nacht ist Alken*, einer der ältesten Orte des Mosellandes. Hoch über dem Ort und mitten in den Weinbergen gelegen thront weithin sichtbar die Burg Thurant. In Alken haben Sie die Möglichkeit, an einem geführten Rundgang teilzunehmen, bevor die Schiffscrew Sie zum Abendessen erwartet.

5. Tag: 28.09. Alken - Rüdesheim

Sie verlassen heute das herrliche Moseltal am „Deutschen Eck“ und setzen Ihre Reise auf dem Rhein fort. Nur wenige Kilometer hinter Koblenz erhebt sich bei St. Goarshausen der 132 m hohe Loreley-Felsen, wo die schöne Loreley der Sage nach mit ihrem Gesang vorbeifahrende Schiffe ins Verderben lockte. Nachdem Sie am Nachmittag in Rüdesheim festgemacht haben, erwartet Sie Ihr Reisebus zu einer Fahrt in den nahe gelegenen Niederwald (im Reisepreis inkl.). Das Niederwalddenkmal zählt zum Weltkulturerbe Mittelrhein und wurde als Andenken an den deutsch-französischen Krieg und das nachfolgend entstandene Kaiserreich errichtet. Seit 1883 erhebt sich die über 12 m hohe Figur der Germania als „Wacht am Rhein“, eichenlaubbekränzt und mit der Kaiserkrone in der erhobenen Hand, auf dem nochmals 26 m hohen Steinsockel.

6. Tag: 29.09. Rüdesheim - Heidelberg

Am frühen Morgen verlassen Sie Rüdesheim und in der ehemaligen pfälzischen Residenzstadt Mannheim auch den Rhein. Hier erwartet Sie der Neckar, der dritte Fluss Ihrer Reise. Sie fahren bis in die schöne Universitätsstadt Heidelberg, wo Sie am Nachmittag eintreffen. Genießen Sie die verbleibende Zeit des Tages hier für individuelle Erkundungen. Sehenswert sind u. a. der Kornmarkt und die Alte Brücke.

7. Tag: 30.09. Heidelberg - Eberbach

Sie können den heutigen Vormittag individuell in Heidelberg nutzen. Außerdem haben Sie Gelegenheit, das weltberühmte Heidelberger Schloss* - das Wahrzeichen der Stadt - bei einer Führung näher kennenzulernen. Es liegt imposant über der Altstadt und war über Jahrhunderte Residenz der pfälzischen Kurfürsten. Die roten Sandsteinruinen des Heidelberger Schlosses sind ein bekanntes Beispiel für die Architektur der Renaissance und Anziehungspunkt für viele Besucher. Nach der Führung kehren Sie auf die MS „Johannes Brahms“ zurück. Während Sie gemütlich Mittag essen, fährt das Schiff weiter bis nach Eberbach. Die alte Stauferstadt und ehemalige Reichsstadt befindet sich im Herzen des Naturparks Neckar-Odenwald und erwartet Sie für individuelle Erkundungen.

8. Tag: 01.10. Eberbach - Bad Wimpfen

Den heutigen Vormittag können Sie ganz entspannt an Bord genießen, während Ihr Schiff den Neckar weiterfährt Richtung Bad Wimpfen. Hier können Sie am Nachmittag an einer Entdeckungstour im historischen Gewand* teilnehmen, die ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nahebringt. Die denkmalgeschützte Altstadt, unzählige Fachwerkhäuser oder das Steinhaus warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Am Abend lassen Sie Ihre Kreuzfahrt dann beim Kapitänsdinner ausklingen.

9. Tag: 02.10. Bad Wimpfen - Ausschiffung - Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS „Johannes Brahms“. Die Ausschiffung erfolgt bis 09:00 Uhr und Sie treten die Rückreise an.

Ausflugsprogramm

Trier

Bei einem Rundgang in der ältesten Stadt Deutschlands wird die ehrwürdige Welt der Römer lebendig.20,- EUR p. P.

Bernkastel

Der Rundgang in Bernkastel zeigt Ihnen u. a. den bekannten Marktplatz mit seinen altdeutschen Fachwerkfronten.20,- EUR p. P.

Cochem

Das wohl bezauberndste Städtchen an der Mosel, Cochem, lernen Sie bei einem Rundgang näher kennen.20,- EUR p. P.

Alken

Bei einem Rundgang durch Alken, einem der ältesten Orte des Mosellandes, erfahren Sie viel Interessantes. 20,- EUR p. P.

Schloss Heidelberg

Bei dieser Führung erkunden Sie das berühmte Heidelberger Schloss, das über Jahrhunderte Residenz der pfälzischen Kurfürsten war.54,- EUR p. P.

Bad Wimpfen

Beim Rundgang mit einer Stadtführerin im historischen Gewand erleben Sie Bad Wimpfen.35,- EUR p. P.

Summe der einzelnen Ausflüge:169,- EUR p. P.

Ausflugspaket zum Vorzugspreis: 140,- EUR p. P.

Route Trier - Bernkastel - Cochem - Rüdesheim - Heidelberg - Bad Wimpfen

Fahrplan & Ausflüge

Die mit * markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket oder einzeln an Bord gebucht werden.

Tag Hafen Ankunft Abfahrt Ausflüge
1. Tag Trier Einschiffung ab 16:00 Uhr
2. Tag Trier
Bernkastel

18:30
13:00
Rundgang Trier*
3. Tag Bernkastel
Cochem

21:00
13:00
Rundgang Bernkastel*
4. Tag Cochem
Alken

15:00
13:00
Rundgang Cochem*
Rundgang Alken*
5. Tag Alken
Rüdesheim

16:00
04:00

Fahrt zum Niederwalddenkmal (bereits inkl.)
6. Tag Rüdesheim
Heidelberg

15:30
05:00

Freizeit
7. Tag Heidelberg
Eberbach

17:00
12:00
Führung Schloss Heidelberg, inkl. Eintritt*
Freizeit
8. Tag Eberbach
Bad Wimpfen

13:00
08:00

Rundgang Bad Wimpfen*
9. Tag Bad Wimpfen Ausschiffung bis 09:00 Uhr

Buchungspaket
24.09. - 02.10.2022
9 Tage
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck)
2
Vollpension

ab 1598,00 €


24.09. - 02.10.2022
9 Tage
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck)
2
Vollpension

ab 1498,00 €


24.09. - 02.10.2022
9 Tage
2-Bett-Kabine außen (Promenadendeck)
2
Vollpension

ab 1698,00 €


24.09. - 02.10.2022
9 Tage
Einzelkabine außen (Hauptdeck)
1
Vollpension

ab 1873,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflugspaket (6 Ausflüge)
140,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!