Merkliste

Nordlicht-Rundreise

Winterzauber des Nordens mit Polarlichtsuche

Nächster Termin: 10.02. - 17.02.2018 (8 Tage)

Kautokeino - Alta - Porsangerfjord - Nordkap - Tromsø - Kiruna

Der Norden Europas weiß vor allem in den Wintermonaten seine Besucher zu verzaubern. Eine weiß funkelnde Eislandschaft mit den faszinierenden und geheimnisvollen Nordlichtern versetzt Sie in ein kleines Wintermärchen abseits des alltäglichen Trubels. Ob Tromsø, Lappland oder das Nordkap – Höhepunkte reihen sich bei dieser Reise wie Perlen an einer Kette. Entdecken Sie die Heimat der Samen, lassen Sie sich einfangen vom kristallenen Glanz des Eishotels in Kiruna, und schnuppern Sie die frische Nordluft bei einer Hundeschlittenfahrt. Und all dies mit Direktflug ab/an Rostock-Laage.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 10.02. Anreise – Kittilä (Lappland)

Heute fliegen Sie vom Flughafen Rostock-Laage aus nach Kittilä (Lappland).

Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel in Levi. Hier haben wir für Sie eine Übernachtung gebucht.

2. Tag: 11.02. Kittilä - Kautokeino - Alta

Nach dem Frühstück lernen Sie während Ihrer Fahrt durch die Weiten Lapplands die Heimat der Samen sowie deren Traditionen näher kennen, wenn Ihre Reiseleitung unterwegs von dieser Volksgruppe und ihrer Lebensweise zu berichten weiß. In Kautokeino halten Sie bei Juhls Silberschmiede. Der dort hergestellte samische Silberschmuck und das moderne Silberdesign sind weit über die Grenzen Lapplands hinweg bekannt. Das heutige Tagesziel ist Alta, die Hauptstadt der nordnorwegischen Provinz Finnmark. Hier sind zwei Übernachtungen für Sie gebucht.

3. Tag: 12.02. Porsangerfjord - Nordkap

Am Morgen fahren Sie Richtung Norden und gelangen an den Porsangerfjord. Am Ende der Küstenstraße erreichen Sie den 6.875 m langen Nordkaptunnel und gelangen auf die Insel Magerøya. Hier besuchen Sie das 302 m hohe Nordkap-plateau. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Alta, wo Sie erneut übernachten.

4. Tag: 13.02. Alta - Tromsø

Auf Ihrem Weg nach Westen können Sie das atemberaubende Panorama der Lyngenalpen genießen. Mit zwei Fährpassagen von Olderdalen nach Lyngseidet sowie von Svendsby nach Breivikseidet erreichen Sie heute die Stadt Tromsø. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die bekannte Eismeerkathedrale und den Dom. In Tromsø erfolgen die nächsten beiden Übernachtungen.

5. Tag: 14.02. Tromsø - Nordlichtsafari

Am Vormittag erhalten Sie bei einem Besuch in Polaria einen guten Einblick in den arktischen Lebensraum. Das Gebäude von außen ist bereits ein Blickfang, stellt es doch Eisschollen, die vom arktischen Meer an Land geschoben wurden, dar.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt zu Fuß oder legen Sie eine kurze Rast für den am Abend anstehenden Ausflug ein! Nach dem Abendessen startet ein Höhepunkt Ihrer Reise, die Nordlichtsafari. Die erfahrenen Reiseleiter und aktuelle Wettervorhersagen bestimmen die besten Aussichtspunkte für die atemberaubenden Nordlichter. Mit dem Bus gelangen Sie zu den bestimmten Stationen, die je nach Wetterverhältnissen variieren können. Es handelt sich hierbei um warme Hütten mit Toiletten, Lagerfeuer und Bänken im Freien. Die örtliche Reiseleitung unterhält Sie während des Ausflugs zudem mit Geschichten über Land und Leute.

6. Tag: 15.02. Tromsø - Ofotfjord - Kiruna

Heute verlassen Sie Tromsø und gelangen an den Ofotfjord, der auch im Winter eisfrei ist und von wo aus das kostbare Eisenerz aus dem schwedischen Kiruna in die ganze Welt verschifft wird. Sie überqueren die Grenze nach Schweden und fahren durch Europas ältesten Nationalpark, Abisko. Am Nachmittag erreichen Sie Kiruna und sehen die ganz aus Holz gebaute Kirche, die in Anlehnung an ein samisches Zelt errichtet wurde.

Am Nachmittag besuchen Sie dann das berühmte Eishotel. Im Jahr 1989 einer Eisausstellung in Jukkasjärvi entsprungen, wird seitdem jedes Jahr aus tausenden Tonnen Eis und Schnee und mit Hilfe von Künstlern aus aller Welt ein wahres Meisterwerk erschaffen. Es folgt eine Übernachtung in Kiruna.

7. Tag: 16.02. Kiruna - Äkäslompolo - Huskyfarm

Nach dem Frühstück führt Sie Ihr heutiger Weg durch verschneite nordische Winterlandschaften. Sie erreichen die schwedisch-finnische Grenze und gelangen nach Äkäslompolo. Hier am Rande des Ylläs Nationalparks gelangen Sie zu einer Huskyfarm. Nach einer Einführung beginnt die Hundeschlittenfahrt durch das winterliche Lappland. Sie teilen sich zu zweit einen Schlitten und sind nun selbst Lenker des Huskygespanns. Sie übernachten heute für eine Nacht in Äkäslompolo.

8. Tag: 17.02. Rückreise

Nach diesen unvergesslichen Erlebnissen und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Per Transfer geht es zum Flughafen Kittilä, von hier geht Ihr Rückflug nach Rostock-Laage.

Hotel

Ihre Urlaubsdomizile

Während der Rundreise übernachten Sie in komfortablen *** bis **** Hotels. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Im Sokos Hotel Levi spiegelt sich der Geist Lapplands in den Details der Einrichtung wider. Die Hotelzimmer in drei verschiedenen Gebäuden empfinden die verschiedenen Jahreszeiten nach. Die Hotel-Sauna wird jeden Abend beheizt, und Erlebnisse für Ihren Geschmackssinn serviert das Restaurant.

Das Thon Hotel Alta liegt in der Stadtmitte von Alta, direkt beim Einkaufszentrum AMFI Alta - ein modernes Geschäftshotel, das sich auch sehr gut für Urlauber eignet. Es ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um Alta und die arktische Umgebung zu erforschen.

Im Thon Hotel Polar übernachten Sie zentral und komfortabel. Das Hotel liegt mitten im Stadtzentrum von Tromsø, und all das, wofür das „Paris des Nordens“ bekannt ist, finden Sie nur einen „Steinwurf“ entfernt.

Im Scandic Ferrum Kiruna genießen Sie die beliebteste Lounge und das bekannteste Restaurant von Kiruna. Atmen Sie die frische Luft Norrlands ein und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Berg Kebnekaise, während Sie traditionelle norrländische Gerichte kosten!

Das Lapland Hotel Ylläskaltio in Ylläs/Äkäslompolo bietet bequeme Unterkünfte in Nichtraucherzimmern mit Saunen, schnelle Beförderung zu den Pisten und herzhafte Speisen vom Büfett. Lassen Sie sich von der Magie der sieben Fjells verzaubern!

Änderungen der Hotels bleiben vorbehalten.

Finnisch Lappland Nordlicht-Rundreise

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 2275,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
10.02. - 17.02.2018
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 2690,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 2275,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Lila Bäcker Sofort-Rabatt
-10,00 €
PTI-Reiseschutz-Paket
50,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
101,00 €
Ausflug Lainio Snow Village
56,00 €
(Kind bis 11 Jahre) Lainio Snow Village
45,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!