Sardinien - Wandern
Merkliste

Sardinien: Wandern

Zwischen schroffen Felsen und smaragdgrünem Meer

Nächster Termin: 24.05. - 31.05.2022 (8 Tage)

Costa Smeralda - Isola Rossa - Castelsardo - Korsika - Insel Caprera

Der einzigartige Kontrast zwischen bizarren Felsformationen, der üppigen Vegetation und dem kristallklaren, smaragdgrünen Meer machen Sardinien zu einem sehr beliebten Reiseziel für Natur- und Wanderfreunde. Auf abwechslungsreichen Wanderpfaden entdecken Sie geschichtsträchtige Architektur, idyllische Fischerdörfer sowie nahezu unberührt wirkende Landstriche, an denen noch nie jemand vor Ihnen gewesen zu sein scheint. Zusätzlich schenken wir Ihnen ein Paar professionelle Wanderstöcke, die Sie immer an diese eindrucksvolle Reise erinnern werden!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 24.05. Anreise - Olbia

Individuelle Anreise oder PTI-Haustürservice zum Flughafen Rostock-Laage und Flug nach Olbia. Ein Transfer bringt Sie in Ihr Hotel, wo Sie bereits erwartet werden und Ihr Zimmer für die nächsten 7 Übernachtungen beziehen.

2. Tag: 25.05. Strandwanderung - Costa Smeralda

ca. 6,5 km ca. 3 h

Nach einem kurzen Bustransfer beginnt die Wanderung von Bucht zu Bucht entlang der wunderschönen Costa Smeralda. Diese besticht vor allem durch ihr kristallklares, türkisen Meer sowie die von schroffen Granitfelsen umsäumten Badestrände und wird daher auch als „Smaragdküste“ bezeichnet. Auf Ihrem Weg werden Sie die bizarren Felsformationen bewundern können, die das Meer zusammen mit der Witterung im Laufe von Jahrtausenden geformt hat. Für Ihre Mittagspause kehren Sie in ein Weingut ein, wo Sie einen stärkenden Imbiss einnehmen und zudem die Möglichkeit haben die wohlschmeckenden, vielfältigen Weine der Region zu verkosten. Gestärkt besuchen Sie anschließend Sie den wohl bekanntesten Ort auf dieser Seite der Insel - Porto Cervo. Dieser Ort ist vor allem bei den „Schönen und Reichen“ beliebt. Doch auch abseits dieser Funktion als Treffpunkt des internationalen Jetsets hat Porto Cervo viel Sehenswertes zu bieten, u. a. die wunderschöne kleine Kirche „Stella Maris“, die mit Ihrem unvergleichlichen neosardischen Baustil für viele das inoffizielle Wahrzeichen der Costa Smeralda ist. Für Sie in jedem Falle ein schön anzusehender Abschluss für den Tag. Am Nachmittag geht es mit einem Transfer zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: 26.05. Isola Rossa - Castelsardo

120 m ca. 5 km ca. 3 h

Ein örtlicher Reisebus bringt Sie an die Nordküste, wo Ihre heutige Wanderung an einem der für Sardinien so typischen Sarazenen-Türme beginnt. Diese Türme sind an vielen Orten an der Küste zu finden und dienten in der Geschichte vor allem zum Schutz vor Piraten. Der besondere Kontrast dieses Landstrichs besteht zwischen den leuchtend roten Porphyrfelsen und dem tiefblauen Meer. Entlang eines felsigen Küstenpfades erreichen Sie das Canneddi-Kap. Anschließend gelangen Sie in die Ortschaft Isola Rossa, wo Sie Gelegenheit haben, den typischen sardischen Mirto Rosso - einen Myrtenlikör - zu probieren. Am Nachmittag besichtigen Sie das malerische Castelsardo, dessen Ortskern noch immer die Struktur einer mittelalterlichen Festung aufweist. Im Anschluss bringt Sie ein Bus zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: 27.05. Korsika - Bonifacio

ca. 5 km ca. 2 h

Ihr Transfer bringt Sie nach Santa Teresa di Gallura, von wo aus Sie mit dem Schiff nach Korsika übersetzen. Hier angekommen, schlendern Sie durch die mittelalterliche Oberstadt, dessen gotische sowie romanische Kirchen und Häuser auf dem unterspülten Felsen fast schwerelos in der Luft zu schweben scheinen. Am Mittag folgt eine Küstenwanderung, die Ihnen atemberaubende Aussichten offenbaren wird. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Santa Teresa und per Transfer zurück zum Hotel.

5. Tag: 28.05. Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Ihren Urlaubsort zu erkunden oder am Strand zu entspannen.

6. Tag: 29.05. Insel La Maddalena - Insel Caprera

140 m ca. 6 km ca. 3 h

Sie gehen zur Anlegestelle in Palau, von wo aus Sie auf die wunderschöne Insel La Maddalena übersetzen und dann mit einem Transfer sich Caprera nähern. Auf Ihrer Rundwanderung, die Sie über schmale Pfade und Sandwege durch das Naturschutzgebiet der Insel Caprera führt, erreichen Sie die traumhafte Bucht „Cala Napolitana“, die mit ihren Farben ein karibisches Flair vermittelt. Nachdem Sie hier verweilt haben, geht es für Sie zurück in das lebendige Treiben von La Maddalena. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff nach Palau.

7. Tag: 30.05. Capo Testa

150 m ca. 6 km ca. 3,5 h

Nach einem kurzen Transfer beginnt Ihre heutige Rundwanderung und führt Sie entlang zwischen überwältigenden Granitblöcken in das versteckt gelegene „Valle della Luna“ - das „Tal des Mondes“ bis zum Capo Testa. Auf Ihrer eindrucksvollen Wanderung können Sie bei klarer Sicht von hier bis auf die Nachbarinsel Korsika schauen. Anschließend bleibt Zeit für einen Bummel in Santa Teresa, bevor Sie zum Hotel zurück gebracht werden.

8. Tag: 31.05. Rückreise - Olbia - Rostock-Laage

Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Rostock-Laage und individuelle Heimreise oder PTI-Haustürservice.

Legende

leichte Wanderung mittlere Wanderung

Höhenunterschied Länge der Strecke

Dauer der Wanderung

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil

Das 4-Sterne-Hotel Palau**** liegt im oberen Teil von Palau, von dort aus hat man einen weiten Blick auf die Insel Maddalena, Caprera und die anderen Inseln des Archipels. Die gemütlichen Zimmer bieten Ihnen Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon sowie kostenfreies WLAN. Das Hotel verfügt über Lift, Bar und Restaurant. Bei warmen Temperaturen laden Außenpool und Sonnenterrasse zum Verweilen ein.

Buchungspaket
24.05. - 31.05.2022
8 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1688,00 €


24.05. - 31.05.2022
8 Tage
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 1519,00 €


24.05. - 31.05.2022
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 1519,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!