Merkliste

Südnorwegen

Faszinierende Fjord- und Bergwelt

Nächster Termin: 19.06. - 25.06.2018 (7 Tage)

Göteborg - Oslo - Telemark - Saudafjord - Hardangerfjord - Folgefonna - Låtefossen

Die „Heimat des norwegischen Sommers“ ist bekannt für seine felsige Küste mit unzähligen Schären und Fjorden. Kristallklare Seen, reißende Wasserfälle und schier endlose Wälder wechseln sich mit kargen Hochflächen und Gebirgsregionen ab. Verträumte Küstenörtchen erwecken ein Gefühl von Zufriedenheit. Das Leben an den Fjorden Südnorwegens versprüht einen ganz eigenen Charme. Entdecken Sie diese abwechslungsreiche Landschaft, die gekrönt wird von einer der wohl großartigsten Landschaftsformen!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Rostock - Gedser - Øresund - Raum Ängelholm/Halmstad

Am Morgen Abfahrt und Anreise nach Rostock, anschließend Fährüberfahrt nach Gedser in Dänemark. Sie passieren Kopenhagen und überqueren den Øresund, um Schweden zu erreichen. Die Fahrt geht weiter bis in den Raum Ängelholm/Halmstad zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Göteborg - Oslofjord - Raum Oslo

Sie fahren auf der Europastraße 6, vorbei an Göteborg, der größten Hafenstadt Skandinaviens und entlang der einmaligen Westküste mit ihren tausend Felseninseln. Nach dem Überqueren der norwegischen Grenze erreichen Sie am Abend den Oslofjord und die norwegische Hauptstadt, die Sie bei einer professionellen Stadtführung kennenlernen. Die Übernachtung erfolgt im Raum Oslo.

3. Tag: Oslo - Telemark - Sauda

Weiter geht es über Kongsberg und durch die Region Telemark, so schön wie vielfältig und bekannt durch den Telemark-Kanal, bis nach Roldal, dessen um das Jahr 1250 erbaute Stabkirche es bekannt gemacht hat. Spektakulär geht es weiter! Auf der Passstraße, der Str. 520, dem schönsten Teilstück der Nationalen Touristenstraße Ryfylke, geht es bis nach Sauda, wo die kommenden 3 Übernachtungen gebucht sind.

4. Tag: Sauda - Svandalsfossen - Almannajuvet

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Entdeckungsreise rund um Sauda, das am Saudafjord, einem Ausläufer des Boknafjords, gelegen ist. Sie besuchen den Svandalsfossen, mit einer Fallhöhe von 180m und mehreren Fallstufen ein beeindruckender Wasserfall. Über Brücken und steile Treppen mit 540 Stufen kommen Sie nahe an den Wasserfall heran und werden mit einer kühlen Dusche belohnt. In Serpentinen fahren Sie über das Saudafjell zu den stillgelegten Zinkgruben in der Almannajuvet Schlucht. Eine 2016 eröffnete Besucheranlage, zu der eine Galerie und ein Café mit schöner Aussicht gehören, laden zum Verweilen ein. Sie wandern auf einem Teilstück des beeindruckenden Grubenwegs oberhalb des Flusses Storelva in Richtung Stolleneingang, bevor Sie nach diesem erlebnisreichen Tag ins Hotel zurückkehren.

5. Tag: Ryfylkeveggen - Hardangerfjord - Folgefonna - Odda - Låtefossen

Die heutige Tagestour führt Sie auf dem Ryfylkeveggen zunächst in Richtung Süden. Mit der Fähre von Skanevik überqueren Sie den Åkrafjord. Sie fahren am Hardangerfjord entlang, vorbei an Rosendal und Sunndal. Vor Ihnen liegt Norwegens drittgrößter Gletscher, der Folgefonnagletscher, das Herzstück des Folgefonna Nationalparks. Durch den Folgefonna-Tunnel erreichen Sie in ca. 15 Min Odda, die heimliche Hauptstadt der Hardangerregion. Das Tal der Wasserfälle, mit dem berühmten Zwillingswasserfall, dem Låtefossen, ist der letzte Halt, bevor Sie ins Hotel zurückkehren.

6. Tag: Sauda - Kristiansand - Raum Nordjütland

Es heißt Abschied nehmen von Sauda. Sie fahren nach Kristiansand, wo am späten Nachmittag die Einschiffung zur Fährüberfahrt mit einem modernen ColorLine Super-Speed-Schiff nach Hirtshals erfolgt. Bevor es morgen zurück in den Alltag geht, übernachten Sie im Raum Hirtshals/Ålborg.

7. Tag: Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ***

Das 1914 erbaute Hauptgebäude des Sauda Fjordhotells hat sich den Charme vergangener Jahre bewahrt, was man besonders im Restaurant spürt, wo Sie stilvoll zu Abend speisen. Das Hotel liegt in Saudasjoen, ca. 3 km vom Zentrum Saudas entfernt, und bietet eine fantastische Aussicht über den nahen Saudafjord und auf die Berge. Besonders im Garten und auf der Terasse können Sie diese Naturidylle ausgiebig genießen. Alle Zimmer des Hotels sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Föhn und Schreibtisch. WLAN ist verfügbar.

Südnorwegen Hotel laut Ausschreibung

7 Tage
2 mögliche Termine
ab 738,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
19.06. - 25.06.2018
7 Tage
Einzelzimmer
1
Frühstück

ab 953,00 €
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1131,00 €
Doppelzimmer
2
Frühstück

ab 748,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 926,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Frühstück

ab 748,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 926,00 €
Inklusivleistungen

Inklusivleistungen
Preis pro Person
Frühbucher-Bonus bis 15.12.2017
-30,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
35,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
71,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
17.07. - 23.07.2018
7 Tage
Einzelzimmer
1
Frühstück

ab 943,00 €
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1121,00 €
Doppelzimmer
2
Frühstück

ab 738,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 916,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Frühstück

ab 738,00 €
Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 916,00 €
Inklusivleistungen

Inklusivleistungen
Preis pro Person
Frühbucher-Bonus bis 15.12.2017
-30,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
35,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
71,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!