Vierschanzentournee
Merkliste

Vierschanzentournee

Neujahrsspringen in Garmisch

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2022 (5 Tage)

Kloster Ettal - Oberammergau - Füssen - Garmisch-Partenkirchen

Der Mythos Vierschanzentournee - Er ist bis heute ungebrochen. Fast 70 Jahre nach dem ersten Springen ist die Magie und der Zauber der fliegenden Adler nicht vergangen. Kein Wunder, denn es ist die Königsklasse des Wintersports. Die Große Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen ist eingebettet in einem einmaligen Bergpanorama und sie ist eine der prestigereichsten Schanzen dieses legendären Wettkampfspringens. Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre der jubelnden Fans - Denn eines ist sicher: Die Vierschanzentournee bietet Ihnen Skispringen der Superlative!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 29.12. Anreise – Halblech

Die Anreise erfolgt über Bundesautobahnen nach Halblech im Allgäu. Ihr Hotel heißt Sie für die nächsten 4 Nächte herzlich willkommen.

2. Tag: 30.12. Kloster Ettal - Oberammergau

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zur wunderschönen Klosteranlage Ettal. Bei einer informativen Führung in der Destillerie lernen Sie das vielfältige Kräuterreich kennen und werden in die Geheimnisse der Likörherstellung eingeführt. Außerdem können Sie sich bei einer Verkostung die einmaligen Aromen der Liköre auf der Zunge zergehen lassen. Im Anschluss lernen Sie bei einem Rundgang das idyllische Städtchen Oberammergau kennen. Meisterhafte Lüftlmalerei prangt an den Fassaden der Häuser, überall gibt es blühendes Kunsthandwerk und das Passionstheater mit seinen weltberühmten Passionsspielen verleiht dem Ort internationales Flair.

3. Tag: 31.12. Füssen - Königswinkel - Silvesterfeier

Sie erleben eine Rundfahrt durch den Königswinkel, wo Sie das kleine, historische Füssen besichtigen. Bayerns höchstgelegene Stadt begeistert mit mittelalterlichen Gassen, historischen Bauwerken und der alten Stadtmauer. Vor den Toren der Stadt liegen die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Sie fahren vorbei an einem der größten Seen Bayerns, dem Forggensee. Von dort aus können Sie den einmalig schönen Blick auf die Königsschlösser genießen. Am Abend erwartet Sie im Hotel eine stimmungsvolle Silvesterfeier mit einem 3-Gang-Menü, Tanz und Musik.

4. Tag: 01.01. Garmisch-Partenkirchen

Heute erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise. Am Vormittag fahren Sie zur Skisprungschanze nach Garmisch-Partenkirchen und erleben das legendäre Neujahrsspringen der Vierschanzentournee live. Seien Sie dabei, wenn unter tosendem Applaus die Weltelite der Skispringer von der Großen Olympiaschanze atemberaubende Weiten erreicht und lassen Sie sich von der Euphorie der Fans mitreißen. An diesem Tag ist kein Abendessen im Hotel vorgesehen. Es gibt jedoch vor Ort in der Arena Möglichkeiten sich kulinarisch zu versorgen.

5. Tag: 02.01. Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ***

Das Hotel Alpenblick Berghof in Halblech bietet einen herrlichen Blick auf die Allgäuer Alpen. Die 30 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Wasserkocher, Föhn und zum größten Teil über Balkon/Terrasse. Die Doppelzimmer Komfort bieten ein separates Wohn- und Schlafzimmer sowie Balkon. In den Familienzimmern stehen 2 separate Schlafzimmer für eine Belegung mit 3 bis 4 Personen zur Verfügung. Ein Restaurant, Kaminzimmer, ein Garten mit Terrasse und kostenfreies WLAN gehören ebenfalls zu den Annehmlichkeiten des Hotels.

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2022
5 Tage

Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 625,00 €

Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 625,00 €

DZ zur Einzelnutzung
1
Halbpension

ab 698,00 €

Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 649,00 €

Familienzimmer
3 - 4
Halbpension

ab 582,00 €

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
abhängig vom Reisepreis
Eintrittskarten
Preis pro Person
Stehplatzkarte Tribüne Ost
0,00 €
Sitzplatzkarte Tribüne West
35,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!