Merkliste

Von den Kanaren nach Lissabon

Grüne Hügel und stolze Vulkane

Nächster Termin: 10.03. - 21.03.2020 (12 Tage)

Teneriffa - La Gomera - El Hiero - La Palma - Madeira - Porto Santo - Portimão - Lissabon

Dass die kanarischen Inseln vulkanischen Ursprungs sind, sehen Sie auf den ersten Blick: freigewitterte Vulkanschlote neben riesigen Calderen, naturgeformte Lavarosetten neben knorrigen Bäumen. Doch das ist längst nicht alles! Auf La Gomera spüren Sie Kolumbus nach, der von hier aus nach Indien aufbrach und stattdessen Amerika entdeckte. Auf El Hierro überrascht Sie der ehemalige Nullmeridian und in Santa Cruz de la Palma das eindrucksvolle Renaissance-Rathaus. Rund 450 km nordwärts geschippert, flanieren Sie auf Madeira. Ein Abstecher an die Algarve macht die Reise perfekt.

Karte
Reiseverlauf

9-Tage-Hochseekreuzfahrt

1. Tag: 13.03. Anreise Teneriffa

Individuelle Anreise zum Flughafen Berlin-Tegel und Flug via Frankfurt oder München nach Teneriffa. Santa Cruz de Tenerife, liegt im Nordosten der größten Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum befindet sich südlich des Anaga-Gebirges an der Küste. Der malerische Pico del Teide, das schöne Städtchen Puerto de la Cruz und der bekannte Loro Park gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Ihr Kreuzfahrtschiff, die MS „Hamburg“, erwartet Sie bereits sehnsüchtig im Hafen von Santa Cruz, von wo aus Ihre Reise beginnt. Auf Ihrem schwimmenden Hotel genießen Sie in vielen Varianten!

2. Tag: 14.03. La Gomera - El Hierro

Ihre Kreuzfahrt bringt Sie am Morgen nach La Gomera. Die Insel ist ein kleines landschaftliches Paradies mit magischer Ausstrahlung! Für Künstler wie für Aussteiger ist sie noch immer die Topadresse der Kanaren. Hier ticken die Uhren noch etwas langsamer als auf der bekannten Nachbarinsel Teneriffa. Die Landschaften La Gomeras sind das eigentliche Highlight der Insel. Sie sind von Vulkanausbrüchen geprägt und der mühevollen Arbeit vieler Hände. Auf einer kleinen Rundfahrt erhalten Sie einen guten Überblick über das Land und die Kultur, - begrünte Canyons, steile Felswände, die blutrot im Licht der untergehenden Sonne erstrahlen und sehenswerte Terrassen, auf denen bis vor Kurzem noch reichlich Gemüse, Obst und Palmen für den berühmten „Palmenhonig“ angebaut wurden.

Am Abend gelangen Sie dann nach El Hierro.

3. Tag: 15.03. El Hierro - La Palma

Puerto de la Estaca ist der Hafen El Hierros, der unbekanntesten der Kanarischen Inseln. Während die großen Schwestern Teneriffa und Gran Canaria sowie das kleine Eiland La Gomera allseits bekannt sind, gilt das abgelegene El Hierro noch immer als echter Geheimtipp. Es liegt südlich von La Palma und ist wie die übrigen Kanaren durch eine Vulkanlandschaft geprägt. Am frühen Abend legt MS „Hamburg“ wieder ab und macht sich gemächlich auf den Weg nach La Palma, so Sie noch am gleichen Tag anlegen werden.

4. Tag: 16.03. La Palma

Die Landschaft La Palmas wird Sie an diesem Tag faszinieren: schroffe Vulkanlandschaften in schwarz oder rot, das leuchtende Grün der üppigen Vegetation und dazu das tiefe Blau des Atlantiks malen eine eindrucksvolle Insel. Die weiß leuchtenden Häuschen der Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma bilden einen wunderbaren Kontrast und werden sicherlich auch Sie zum Staunen bringen. Eine Kreuzfahrt nach La Palma ist immer wieder ein Erlebnis.

5. Tag: 17.03. Madeira

Eine Kreuzfahrt nach Madeira hält eindrucksvolle Erlebnisse bereit. Die zu Portugal gehörende Insel liegt innerhalb der gleichnamigen Inselgruppe im Atlantik. Wie die Kanaren und die Azoren ist auch die Inselgruppe Madeira vulkanischen Ursprungs. Sie liegt auf der Höhe von Marokko - zwischen Portugal und den Kanarischen Inseln. Rund 630 km vor der afrikanischen Westküste gelegen, brilliert die gebirgige Insel mit einer vielfältigen Flora und Fauna - auch deshalb wird sie oft als „Blumeninsel“ bezeichnet. Ihr tropisches Klima begünstigt das Wachstum einer Vielzahl exotischer Pflanzen und Früchte.

6. Tag: 18.03. Madeira - Porto Santo

Wenn Sie am Morgen auf Madeira ablegen, dauert es nicht lange, bis das nächste Fleckchen Erde sich vor Ihren Augen aufbäumt. Nur 42 km nordöstlich liegt Porto Santo. Die Insel steht im krassen Gegensatz zu Madeira - es gibt wenig Vegetation, dafür umso mehr feinen Sandstrand, der Ruhe und Erholung bietet und angeblich verschiedene Krankheiten heilen kann. An Sehenswürdigkeiten gibt es neben den langen Stränden vor allem das Kolumbus-Museum.

7. Tag: 19.03. Erholung auf See

Den ganzen Tag auf hoher See, wird es da nicht schnell langweilig an Bord? Wir können Sie beruhigen. Die MS „Hamburg“ bietet Ihnen ein vielfältiges Unterhaltungs- und Freizeitangebot an. Ob Sport oder Musik, vom Dart bis zur Bibliothek, von Lektoraten bis zu passenden Fachvorträgen - es wird Ihnen einiges geboten. Und wenn Sie einfach nur abschalten möchten - bisher hat noch ein Jeder sein gemütliches Lieblingsplätzchen gefunden!

8. Tag: 20.03. Portimão

Die lebendige Hafenstadt Portimão liegt an der Algarve im Süden Portugals. Trotz der bei Touristen beliebten Umgebung, allen voran der Praia da Rocha, ist Portimão eine recht normale Stadt. Der Hafen ist wichtig, weil hier viele Besucher ankommen und viele auch Bootsausflüge von hier aus starten. Sie werden auch gleich am Hafen auf die neu gestaltete Uferpromenade treffen. Ansonsten ist die Stadt bekannt für den Fischfang und ihre Sardinen, denen zu Ehren jedes Jahr im August das große Sardinen-Fest über vier Tage hinweg gefeiert wird.

9. Tag: 21.03. Lissabon und Rückreise

Am Morgen findet in Lissabon die Ausschiffung statt. Von hier aus fliegen Sie via Frankfurt oder München wieder zurück nach Berlin-Tegel.

12-Tage mit Vorprogramm

1. Tag: 10.03. Anreise Teneriffa

Individuelle Anreise zum Flughafen Berlin-Tegel und Flug via Frankfurt oder München nach Teneriffa.

2. Tag: 11.03. Teneriffa - Nationalpark Cañadas del Teide

Besichtigen Sie an diesem Tag den Nationalpark El Teide. Ein so wundervolles Fleckchen Erde darf man sich nicht entgehen lassen. Sie genießen Landschaften wie aus einer anderen Welt. Spazieren Sie durch die Vulkanlandschaften und spüren Sie, wie klein der Mensch doch ist angesichts einer derart beeindruckenden, von der Natur erschaffenen Umgebung.

3. Tag: 12.03. Teneriffa - Masca und Los Gigantes

Der kleine Ort, mit seinen rund 100 Einwohnern, verteilt sich idyllisch über diverse kleine Berghänge und gilt als einer der schönsten Orte der Insel. Früher sollen sich hier einmal Piraten versteckt haben, da das Dorf nur über eine sandige Straße erreichbar war. Die Klippen von Los Gigantes sind die höchsten Klippen auf der Insel. Die Felswand der Klippen zieht sich mehrere hunderte Meter die Küste entlang - ein beeindruckendes Spektakel bietet sich Ihnen hier.

4. - 11. Tag: 13.03. - 20.03. Kreuzfahrt Teneriffa - Lissabon

12. Tag: 21.03. Rückflug

Von den Kanaren nach Lissabon

Fahrplan und Ausflüge

Bitte beachten Sie die Anmerkungen zu den Ausflügen unter dem Punkt „Hinweise“

Tag Hafen Ankunft Abfahrt Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten
13.03. Teneriffa 23:30 h Einschiffung nach der Ankunft
14.03. La Gomera



El Hierro
08:00 h



22:00 h
17:00 h



GT Höhepunkte La Gomeras
HT Nationalpark Garajonay
HT Wandern auf La Gomera
15.03. El Hierro



La Palma




22:00 h
17:00 h GT Inselrundfahrt El Hierro
HT Panoramafahrt Monte Fayal - Brezal
HT Wanderung La Llania
16.03. La Palma 14:00 h HT Vulkan & Wein
HT Steile Berge und tiefe Krater
HT Naturreservat Los Tilos
17.03. Madeira 10:00 h GT Zauberhaftes Madeira
HT Eiro do Serrado und Monte
HT Monte und Botanischer Garten
HT Die höchste Klippe Europas - der Cabo Girão
18.03. Madeira
Porto Santo

11:00 h
07:00 h
17:00 h

Freier Landgang
19.03. Erholung auf See
20.03. Portimão 08:00 h 17:00 h HT Panoramafahrt westliche Algarve
HT Per Jeep durch das Hinterland der Algarve
HT Monchique und die Maurenstadt Silves
21.03. Lissabon 08:00 h Ausschiffung und Heimflug
GT = Ganztagesausflug; HT = Halbtagesausflug

Monat
März 2020
Buchungspaket
13.03. - 21.03.2020
9 Tage

2-Bett-Kabine innen (TOP-Kabine)
2
Vollpension

ab 2039,00 €

2-Bett-Kabine innen (Kategorie 2)
2
Vollpension

ab 2089,00 €

2-Bett-Kabine innen (Kategorie 3)
2
Vollpension

ab 2239,00 €

2-Bett-Kabine innen (Kategorie 4)
2
Vollpension

ab 2339,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 5)
2
Vollpension

ab 2639,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 6)
2
Vollpension

ab 2789,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 7)
2
Vollpension

ab 2939,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 8)
2
Vollpension

ab 3039,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 9)
2
Vollpension

ab 3139,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 10)
2
Vollpension

ab 3239,00 €

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
73,70 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
148,50 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
Monat
März 2020
Buchungspaket
10.03. - 21.03.2020
12 Tage

2-Bett-Kabine innen (Kategorie 2)
2
Vollpension

ab 2519,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 5)
2
Vollpension

ab 3069,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 10)
2
Vollpension

ab 3669,00 €

2-Bett-Kabine innen (Kategorie 3)
2
Vollpension

ab 2669,00 €

2-Bett-Kabine innen (Kategorie 4)
2
Vollpension

ab 2769,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 6)
2
Vollpension

ab 3219,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 7)
2
Vollpension

ab 3369,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 8)
2
Vollpension

ab 3469,00 €

2-Bett-Kabine außen (Kategorie 9)
2
Vollpension

ab 3569,00 €

2-Bett-Kabine innen (TOP-Kabine)
2
Vollpension

ab 2469,00 €

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
73,70 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
148,50 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!