Merkliste

Weihnachten im Harz

Sagenhafte Winterlandschaften

Nächster Termin: 22.12. - 27.12.2020 (6 Tage)

Goslar - Blankenburg – Quedlinburg – Thale – Hahnenklee - Okertal – Altenau - Braunlage – Schierke – Wernigerode

Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Auf dem Weihnachtsmarkt duftet es verführerisch nach Zimt, Bratapfel und gebrannten Mandeln. Die Region Harz hat gerade über die Weihnachtstage viel zu bieten. Die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen teilen sich die Urlaubsregion. Entfliehen Sie dem Weihnachts-Stress und genießen die mystischen Winterlandschaften. Norddeutschlands höchstes Mittelgebirge, der Harz, ist sagenumwoben, abwechslungsreich und mit seinen ursprünglichen Wäldern und versteckten Winkeln eine Reise wert.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 22.12. Anreise - Goslar

Ihr „H+Hotel Goslar“ heißt Sie herzlich willkommen.

2. Tag: 23.12. Goslar - Blankenburg - Quedlinburg -Thale

Heute lernen Sie Goslar etwas genauer kennen. Die Stadt besticht mit einer wunderschönen Altstadt, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Es folgen die romantischen Städtchen Blankenburg sowie die UNESCO-Stadt Quedlinburg. Die engen, kopfsteingepflasterten Gassen und die liebevoll restaurierten Gebäude verbreiten einen ganz besonderen Charme. Danach besuchen Sie Thale und den sagenumwobenen Hexentanzplatz. In der Walpurgisnacht sammelten sich auf der markanten Felsklippe die Hexen zu wilden Tänzen. Ein sehr mystischer Ort. Wenn es das Wetter zulässt, rundet ein Besuch der Teufelsmauer den Tag ab.

3. Tag: 24.12. Hahnenklee - Bocksberg - Weihnachtsfeier

Heute starten Sie nach dem Frühstück in den Goslarer Stadtteil Hahnenklee. Wie wäre es mit einer Fahrt in einer geschlossenen Gondel auf den Bocksberg? Oben angekommen laden wir Sie auf einen Glühwein ein, mit dem sich das Panorama besonders gut genießen lässt. Zurück im Hotel, erwartet Sie der festlich geschmückte Saal zum Weihnachtsliedersingen inklusive Bescherung. Abends folgt ein Weihnachtsbüfett mit anschließender Feuerzangenbowle.

4. Tag: 25.12. Okertal - Altenau - Braunlage - Wernigerode

Das Okertal gehört zu den schönsten Gebieten im Westharz. Genießen Sie die sagenumwobene Landschaft. Weiter geht es nach Altenau, dem Luftkurort Braunlage und Schierke. Eingebettet im Tal der kalten Bode und umgeben von hohen Bergen und dem dichten Wald des Hochharzes lädt die Region zum Verweilen ein. Letzte Station ist die Bunte Stadt am Harz- Wernigerode. Der mittelalterliche Stadtkern mit seinen farbenfrohen Fachwerkbauten und engen Kopfsteinpflastergassen ist bei Harztouristen sehr beliebt.

5. Tag: 26.12. Freizeit

Heute haben Sie Zeit für eigene Erkundigungen. Machen Sie zum Beispiel einen Spaziergang über den historischen Weihnachtsmarkt und lassen Sie die letzten Tage Revue passieren.

6. Tag: 27.12. Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ****

Ihr Urlaubsdomizil „H+ Hotel“ befindet sich direkt in Goslar. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Balkon oder einer Terrasse, Bad/Dusche, inklusivem WLAN, gratis Sky Sports-TV, Schreibtisch und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und einen Fahrstuhl. Sie haben die Wahl zwischen den traditioniellen Standardzimmern oder den modernisierten Superiorzimmern.

Buchungspaket
22.12. - 27.12.2020
6 Tage

Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 875,00 €

Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 755,00 €

Doppelzimmer mit Aufbettung
3
Halbpension

ab 755,00 €

Superior Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 845,00 €

weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
59,40 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
119,90 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!