Merkliste

MS „Sans Souci“ ist ein unter deutscher Flagge fahrendes Flusskreuzfahrtenschiff der Peter Grunewald Schifffahrt und seit 2000 in Dienst gestellt. Mit einer Länge von 82 m und 9,50 m Breite kann es auf 2 Decks ca. 80 Passagiere beherbergen. Die 41 Passagierkabinen sind 11-12 m² große Außenkabinen mit zwei unteren Betten, DU/WC, Waschbecken, Föhn, Sat-TV, Safe und individuell regelbarer Klimaanlage. Auf dem Promenadendeck verfügen alle Kabinen über zu öffnende Grossfenster mit französischem Balkon.
Die Kabinen im Hauptdeck verfügen über ein großes, nicht zu öffnendes Panoramafenster. Neben dem Restaurant verfügt das Schiff über eine Panoramalounge mit Bar, eine Lobby mit Rezeption und Bibliothek sowie ein weitläufiges Sonnendeck. Zwischen dem Haupt- und Panoramadeck gibt es einen Lift. Das weitläufige Sonnendeck können Sie vom Panoramadeck aus mit einem Treppenlift erreichen. An Bord kann mit EC- und Visacard sowie Bargeld bezahlt werden.

MS Sans Souci auf einen Blick:

Baujahr:     2000
Passagiere:     max. 81 Personen
Länge:     82 Meter
Breite:     9,5 Meter
Kabinen:     41 Außenkabinen
Bordsprache:     Deutsch
Flagge:     Deutschland
Bezahlung an Bord:     EC, Visa, Bargeld
Teilmodernisierung:     2007/08

Kabinenumbau & Modernisierung:

 

    2019

 

  • Lobby mit Rezeption und Bibliothek
  • Panoramalounge mit Bar
  • Restaurant (eine Essenzeit)
  • Weitläufiges Sonnendeck
  • Lift zwischen Haupt- und Panoramadeck
  • Treppenlift zwischen Panorama- und Sonnendeck
Deckplan MS Sans Souci - Zum Vergrößern bitte anklicken!

Nichts gefunden!

Ihre Suchanfrage lieferte kein passendes Suchergebnis

  • Versuchen Sie allgemeinere Begriffe
  • Prüfen Sie die Rechtschreibung
Oder entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe: