Donau - Eisernes Tor
Merkliste

Donau - Eisernes Tor

Reisen auf dem wohl schönsten Abschnitt der Donau!

Nächster Termin: 25.08. - 06.09.2024 (13 Tage)

Passau - Wachau - Wien - Budapest - Mohács - Belgrad - Eisernes Tor - Donji Milanovac - Novi Sad - Kalocsa - Solt - Bratislava - Grein - Passau

Die Donau gilt als „Königin unter den Flüssen" und bittet auf dieser abwechslungsreichen Flusskreuzfahrt zur Audienz in ihren wohl schönsten Abschnitt. Das Eiserne Tor, einst von unpassierbaren Naturgewalten beherrscht, wurde nun für erholsame Reisen durch seine einzigartigen Landschaften erschlossen. In den Donaumetropolen wie Budapest, Belgrad oder Bratislava gehen Sie vor Anker, um am bunten Stadtleben teilzunehmen. An Bord Ihres modernen Schiffes, der DCS „Amethyst“, können Sie diese Vielfalt entspannt und in stilvollem Ambiente genießen.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Regensburg/Passau

Am frühen Morgen erfolgt die Anreise bis in den Raum Regensburg/Passau. Sie übernachten heute im Hotel, bevor Sie am nächsten Tag an Bord Ihres Urlaubschiffes gehen.

2. Tag: Einschiffung in Passau

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und setzen die Reise bis nach Passau fort. In der Dreiflüssestadt angekommen, erwartet Sie ein Stadtrundgang, bei dem Sie spannende Informationen zu Sehenswürdigkeiten wie dem Stephansdom und der Altstadt erhalten. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Kabinen auf der DCS „Amethyst“, hier werden Sie von der Crew herzlich in Empfang genommen. An Ihrem ersten Abend an Bord sind Sie zu einem Welcomedrink eingeladen. Es heißt „Leinen los“ und die Passage durch die reizvolle Schlögener Schlinge beginnt. Während des Willkommens-Dinners können Sie erste Eindrücke des zweitlängsten Flusses Europas gewinnen. Die Ausflüge sind fakultativ zubuchbar.

3. Tag: Göttweig - Wien

Am Vormittag fahren Sie zum Stift Göttweig. Das UNESCO-Weltkulturerbe thront auf einem Berg, weit über dem Donautal der Wachau. Am frühen Nachmittag fährt das Schiff weiter in Richtung Wien. Für musikalischen Hochgenuss sorgt am Abend das aus dem 19. Jh. stammende Wiener Residenzorchester. Lassen Sie sich von den spektakulären Klängen verzaubern und genießen Sie Ihren dritten Abend zwischen Trompeten und Cellos!

4. Tag: Wien

Dieser Tag beginnt mit einer Besichtigung der ehemaligen Kaiserstadt. Die Rundfahrt sowie der Stadtrundgang führen Sie vorbei an den klassizistischen Prachtbauten am Ring, dem Rathaus, der Oper und anderer Sehenswürdigkeiten. Nachmittags erfolgt ein Ausflug zum einzigartigen Schloss Schönbrunn. Die einstige Somerresidenz der Habsburger sticht durch ihre einzigartige Architketur hervor. Anschließend besichtigen Sie eine Sektkellerei. Sie erhalten interessante Informationen zur Herstellung und können sich bei einer Verkostung vom Geschmack überzeugen lassen.

5. Tag: Budapest - Apaj-Puszta

In der Brückenstadt Budapest, deren Erscheinung sich vom Fluss aus nochmals eindrücklicher gestaltet, legt Ihr Schiff vormittags an. Erleben Sie den Charme der Donaumetropole und entdecken Sie dabei die Geheimnisse und alles Wissenswerte über die ungarische Hauptstadt bei dieser interessanten Stadtrundfahrt auf der Budaer und Pester Seite, wie z. B. Parlament, Burg, Heldenplatz und Kettenbrücke! Nach dem Mittagessen fahren Sie zur Puszta von Apaj. Bei der spannenden Pferdevorführung mit anschließender Kutschfahrt durch die Puszta können Sie sich von den ungarischen Traditionen beeindrucken lassen.

6. Tag: Mohacs - Villany

Von Mohacs beginnt der Busausflug nach Villany. Das malerische Weindorf wird nicht umsonst als „Bordeaux des Ostens“ bezeichnet. Die grün ummantelten Berge mit den fein drapierten Weinreben sorgen für einen ganz besonderen Charme. Am Nachmittag erkunden Sie während eines Stadtrundganges den vielfältigen Ort Mohacs und erfahren mehr über das Rathaus, die Votivkirche und weitere Sehenswürdigkeiten der einstigen römischen Siedlung.

7. Tag: Belgrad

Ihr Kreuzfahrtschiff wird in den frühen Morgenstunden Belgrad erreichen. Die „weiße Stadt“ besticht als serbische Hauptstadt durch ihre aufregenden Kontraste: die dynamische, urbane Vielfalt einerseits und die verträumte Lage in sanften Hügeln andererseits. Nach der orientierenden Rundfahrt über die Prachtboulevards der Stadt mit markanten Sehenswürdigkeiten erfolgt ein Stadtrundgang. Dort haben Sie die Möglichkeit, Kalemegdan, den ältesten Teil von Belgrad, zu erkunden.

8. Tag: Donji Milanovac - „Eisernes Tor“

Verweilen Sie am Vormittag auf dem Sonnendeck und genießen Sie die Fahrt durch das „Eiserne Tor“! Die Passage bildet mit ihrem mächtigen Fels und der filigranen Flora sicherlich einen Höhepunkt Ihrer Reise. Auf der 130 km langen Kataraktenstrecke durchbricht die Donau die Karpaten sowie einige Ausläufer des Balkangebirges. Am Nachmittag geht es mit dem Bus zur archäologischen Stätte Lepenski Vir, Schauplatz einer der größten altertumswissenschaftlichen Entdeckungen. Die komplexen Häusergrundrisse der wiederentdeckten Siedlung lassen interessante Rückschlüsse auf das bedeutende technische Wissen und Können seiner Bewohner zu.

9. Tag: Novi Sad

Ihr Hotelschiff erreicht den serbischen, am Ufer der Donau gelegenen Ort Novi Sad. Sie gilt als kosmopolitische Stadt, geprägt durch viele Nationalitäten. Bei einem geführten Stadtrundgang können Sie die Sehenswürdigkeiten der österreichisch-ungarischen Baukunst inspizieren. Wahrzeichen der Stadt ist die Festung Petrovaradin, welche für ihr Tunnelsystem sowie für ihren markanten Uhrturm bekannt ist.

10. Tag: Kalocsa - Hajos - Solt

Am Morgen legt das Schiff in Kalocsa, eine der ältesten Städte Ungarns, an. Ihre Fahrt geht weiter mit dem Bus zu Ihrem nächsten Ausflugsziel. Auf einer Erhebung des ehemaligen Flussbetts der Donau befindet sich das Kellerdorf Hajos. Bekannt ist der Ort für seine ausgeprägte Weinkultur und die etwa 1200 Weinkeller. Am frühen Nachmittag erfolgt die Einschiffung in der beschaulichen Stadt Solt und das Schiff macht sich auf den Weg in Richtung Slowakei.

11. Tag: Bratislava

Die DCS „Amethyst“ erreicht am Nachmittag die slowakische Hauptstadt Bratislava, bekannt für ihre wunderschöne Altstadt, die Burg und den St.-Martins-Dom, der als Krönungskirche der ungarischen Könige diente. Es erfolgt ein Spaziergang durch die romantische Altstadt. Als kulinarischen Abschluss können Sie einen süßen Pressburger Kipferl probieren. Das Schiff verlässt am Abend Bratislava.

12. Tag: Grein

Von der Anlegestelle aus unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch das historische Grein. Innerhalb der Fassaden des Schlosses Greinburg erwartet Sie eine Komposition aus Mittelalter, Renaissance und Barock. Genießen Sie Ihren letzten Abend bei einem Abschiedscocktail auf dem Sonnendeck oder machen Sie es sich in der Panorama-Lounge gemütlich.

13. Tag: Passau - Ausschiffung - Rückreise

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrem Hotelschiff DCS „Amethyst“ und treten die Rückreise an.

Passau-Eisernes Tor-Passau

Fahrplan & Ausflüge

Die Ausflüge können einzeln oder als Paket vorab bis 14 Tage vor Reisebeginn gebucht werden.

Tag Hafen Ankunft Abfahrt Ausflüge
1. Tag R. Regensburg/
Passau
Anreise, Hotelübernachtung
2. Tag Passau 16:00 Einschiffung ab 14:30 Uhr
3. Tag Wachau
Wien
07:00
18:30
13:00 Ausflug Marille trifft Stift Göttweig
Konzert Wiener Residenzorchester
4. Tag Wien 18:00 Stadtrundfahrt/ -gang Wien
Ausflug Schloss Schönbrunn mit Sektkellerei
5. Tag Budapest 09:30 23:00 Stadtrundfahrt/ -gang Budapest
Ausflug Apaj-Puszta
6. Tag Mohacs 08:30 17:00 Ausflug Weindorf Villany
Stadtrundgang Mohacs
7. Tag Belgrad 08:30 20:00 Stadtrundfahrt/ -gang Belgrad
8. Tag Passage
Donji Milanovac

12:30

15:00
Katarkaten/ Eisernes Tor
Ausflug Lepenski Vir
9. Tag Novi Sad 08.00 12:00 Stadtbesichtigung Novi Sad
10. Tag Kalocsa
Solt
09:00
13:00
09:30
14:00
Ausflug Hajos - schwäbisches Kellerdorf
Zustieg der Ausflugsgäste
11. Tag Bratislava 13:00 19:00 Stadtbesichtigung Bratislava mit Pressburger Kipferl
12. Tag Grein 16:00 20:00 Stadtrundgang Grein und Schloss Greinburg
13. Tag Passau 09:00 Ausschiffung nach dem Frühstück

Buchungspaket
25.08. - 06.09.2024
13 Tage
2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck)
2
Vollpension

ab 2434,00 €


25.08. - 06.09.2024
13 Tage
2-Bett-Kabine zur Einzelnutzung (Hauptdeck)
1
Vollpension

ab 2863,00 €


25.08. - 06.09.2024
13 Tage
2-Bett-Kabine außen (Mitteldeck)
2
Vollpension

ab 2784,00 €


25.08. - 06.09.2024
13 Tage
2-Bett-Kabine außen (Mitteldeck)
1
Vollpension

ab 4014,00 €


25.08. - 06.09.2024
13 Tage
2-Bett-Kabine außen (Oberdeck)
2
Vollpension

ab 2948,00 €


25.08. - 06.09.2024
13 Tage
2-Bett-Kabine außen (Oberdeck)
1
Vollpension

ab 4314,00 €


weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
5-Sterne-Reiseschutz
abhängig vom Reisepreis
4-Sterne-Reiseschutz
abhängig vom Reisepreis
Reise-Rücktrittsversicherung
abhängig vom Reisepreis
all-inclusive Getränkepaket
341,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflugspaket
549,00 €
Ausflug Marille trifft Göttweig
49,00 €
Konzert Wiener Residenzorchester
59,00 €
Stadtrundfahrt/-gang Wien
35,00 €
Schloss Schönbrunn mit Sektkellerei
59,00 €
Stadtrundfahrt/-gang Budapest
35,00 €
Apaj - Puszta
49,00 €
Weindorf Villany
49,00 €
Stadtrundgang Mohacs
29,00 €
Stadtrundfahrt/-gang Belgrad
35,00 €
Lepenski Vir
39,00 €
Stadtrundgang Novi Sad
35,00 €
Hajos
49,00 €
Stadtbesichtigung Bratislava mit Kipferl
35,00 €
Stadtrundgang Grein & Schloss
35,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!