Merkliste

Valentinstag - Unser Herz schlägt für Urlaub

"Love is in the air", denn der "Tag der Liebenden" steht vor der Tür: Der Valentinstag! Am 14. Februar geht es wieder um ganz viel Romantik, Gefühl und rote Rosen.

Möchten Sie Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner an diesem besonderen Tag eine Freude machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir haben das passende Geschenk für Sie parat: eine romantische Reise zu zweit von PTI Panoramica! Gemeinsam mit dem liebsten Menschen unvergessliche Momente erleben und die Sehenswürdigkeiten dieser Welt entdecken und das per Bus, Schiff oder Flugzeug.

Und wir legen noch einen obendrauf! Wir versüßen Ihnen den „Tag der Liebenden“ mit unserem romantischen „Valentinstag-Special“!

Buchen Sie Ihre nächste Reise zwischen dem 09. und 16.02.2020 und geben Sie bei der Onlinebuchung im letzten Buchungsschritt den Rabattcode Valentinstag01 ein!

Damit sparen Sie bei allen Busreisen* 20,- € pro Person. Erleben Sie z.B. einen romantischen Städtetrip nach Wien oder in die Stadt der Liebe Paris.

Nutzen Sie die Chance bei unseren Frühjahrsflügen nach Sizilien, an den Golf von Neapel und nach Sardinien oder erkunden Sie im Herbst das Trendziel des Jahres: Kroatien! Sparen Sie 50,- € pro Person bei allen Flugreisen ab Rostock-Laage!

Oder wie wäre es mit Rhein-Idylle und Mosel-Romantik zu zweit? Auf unsere zwei Flusskreuzfahrten „Rhein-Mosel“ und „Rhein-Mosel-Saar“ erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 50,- € pro Person.

Lassen Sie sich diese einmalige Chance nicht entgehen! Bedenken Sie Ihre Vorteile: Sie machen Ihre Partnerin oder Ihren Partner glücklich, erleben gemeinsam unvergessliche Momente und haben obendrein noch Geld gespart!

Also tauchen Sie ein in unsere vielfältigen Reisewelten und buchen Sie Ihren nächsten Traumurlaub zu zweit!

Sparen Sie bei diesen Reisen mit dem Rabattcode Valentinstag01:

Bräuche zum Valentinstag

Wie jedes Jahr feiert die ganze Welt am 14. Februar den Valentinstag, doch die Bräuche unterscheiden sich von Land zu Land. Der Valentinstag ist erst Mitte des 20. Jahrhunderts in Deutschland bekannt geworden als in Deutschland stationierte US-Soldaten den Brauch aus Amerika mitbrachten.
Rote Rosen, hübsche Valentinstags-Karten und Naschereien stehen bei den Deutschen hoch im Kurs, um die Zuneigung für den jeweiligen anderen zu zeigen.
In Italien sind die sogenannten Liebesschlösser beliebt. Paare treffen sich am Valentinstag an Brücken und bringen an den Geländern die Schlösser an. Meistens sind dort die Namen und manchmal auch das Datum des Kennenlernens eingraviert. Ist das Liebesschloss angebracht, wirft das Paar den Schlüssel danach ins Wasser. Es soll Glück bringen und natürlich dafür sorgen, dass die Beziehung für immer hält.
Wussten Sie schon, das in Spanien der Tag gar nicht Valentinstag heißt? Während Bücher meistens an Weihnachten verschenkt werden, erhalten Männer in Spanien diese am „Dia de St. Jordi“, dem Tag des heiligen Gregor. Diesen Tag feiern die Spanier an Stelle des Valentinstags und erinnern damit an ihren Nationalhelden Gregor, den heldenhaften Drachentöter. Die Frauen bekommen an diesem Tag, der übrigens jedes Jahr erst am 23. April gefeiert wird, eine einzelne rote Rose von ihren Ehemännern oder Partnern geschenkt.
In unserem Nachbarsstaat Polen gilt Chelmno als die „Stadt der Verliebten“ und der Valentinstag wird hier als großer Feiertag zelebriert. Zum Gedenken an den Heiligen Valentin wird jedes Jahr in der Pfarrkirche ein Gottesdienst veranstaltet und Tausende roter Luftballons werden in den Himmel steigen gelassen. Am Abend finden viele Veranstaltungen und Konzerte statt. Schon Jahre vorher ist das Standesamt für den 14. Februar komplett ausgebucht.